BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Polizeikontrolle: Radler auf dem Gehweg und zugeparkte Radwege

    Fahrräder die auf Gehwegen unterwegs sind und Autofahrer die auf Radwegen parken: Die Bilanz der oberfränkischen Polizei nach dem bundesweiten Aktionstag für mehr Radfahrsicherheit fällt gemischt aus.

    Erster digitaler Girls und Boys Day im BR

      Virtuell die Arbeit beim Bayerischen Rundfunk erleben - das soll auf dem diesjährigen Girls und Boys Day möglich sein. Jugendlichen können online die Arbeit verschiedener Berufsfelder kennenlernen. Das Ziel: Rollenklischees überwinden.

      Aktionstag im Kreis Traunstein: Virtuell shoppen per Videoanruf

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Persönliche Beratung in Geschäften in Siegsdorf, Inzell und Ruhpolding. Beim virtuellen Shopping-Tag verkauft am Freitag zum Beispiel das örtliche Sportgeschäft per Videoanruf, Skype oder WhatsApp Waren, die später dort abgeholt werden können.

      Aktionstag "Lasst uns öffnen": Rege Beteiligung in Unterfranken

        Bayernweit fand heute unter dem Motto "Lasst uns öffnen" Protest von Verbänden und Initiativen gegen den Corona-Lockdown statt. So wurde etwa in Bad Kissingen eine Online-Pressekonferenz veranstaltet, bei der auch viel Wut zum Vorschein kam.

        "Ostbayern sieht Schwarz": Konflikt zwischen Inzidenz und Handel

        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ostbayerische Unternehmen haben die Initiative "Ostbayern sieht schwarz" gegründet. Sie kritisieren, dass es derzeit keine Perspektiven gebe. "Click & Meet" solle auch bei einer Inzidenz von über 100 erlaubt sein.

        IG Metall: 140 Beschäftigte bilden Menschenkette in Kitzingen

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Rund 140 Beschäftigte von Metallbetrieben haben in Kitzingen an einem Aktionstag der IG Metall teilgenommen. Mehrere Betriebe aus der Region hatten coronabedingt feste Delegationen zu der Kundgebung geschickt.

        Valeo will Arbeitsplätze streichen: Aktionstag auch in Kronach

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Etwa 600 Arbeitsplätze hat der Automobilzulieferer Valeo im vergangenen Jahr deutschlandweit abgebaut. Nun befürchtet die IG Metall, dass 2021 weitere 700 dazukommen. Deshalb ist auch an den beiden Standorten in Oberfranken ein Aktionstag geplant.

        Tanzen gegen die Gewalt an Frauen – Aktionstag online

          Der Aktionstag "One Billion Rising" findet jedes Jahr in ganz Deutschland am 14. Februar statt. Mit öffentlichen Tänzen wird auch in Nürnberg auf Gewalt an Frauen aufmerksam gemacht. Wegen Corona ist das nicht möglich – getanzt wird trotzdem.

          Corona-Maskenpflicht: Heute wird bundesweit kontrolliert

            Der Mund-Nasen-Schutz gehört zum Corona-Alltag - doch Maskenmuffel sträuben sich. Bundesweit soll deshalb heute intensiv auf öffentlichen Plätzen sowie in Bus und Bahn kontrolliert werden. Bei Verstößen drohen bis zu 250 Euro Bußgeld.

            Fränkische Städte setzen Zeichen gegen Todesstrafe

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Mehrere Städte in Mittel- und Oberfranken beteiligen sich heute an einem internationalen Aktionstag zur Abschaffung der Todesstrafe. So wird in Nürnberg beispielsweise eine Säule in der Straße der Menschenrechte in grüner Farbe angestrahlt.