BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kampf gegen Krebs: EU-Milliarden für Forschung und Prävention

    Millionen Erkrankungen jedes Jahr, ein häufig tödlicher Krankheitsverlauf und Ungleichheiten zwischen den Mitgliedstaaten. Dem will sich die EU-Kommission mit dem Aktionsplan gegen Krebs entgegenstellen.

    Besserer Schutz vor Angriffen für bayerische Einsatzkräfte
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mehr Schutz für Einsatzkräfte: Justizminister Georg Eisenreich (CSU) und Innenminister Joachim Herrmann (CSU) haben den bayernweiten "Aktionsplan Gewalt gegen Einsatzkräfte - Täter verfolgen, Helfer schützen" in Nürnberg gestartet.

    B5 Bayern: CSU Regensburg gegen Flüchtlingspläne der SPD
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Augsburger Landgericht verhandelt über Klage gegen Ursula-Herrmann-Mörder +++ Neu-Ulm erlässt nächtliche Tempo-30-Pflicht +++ Staatsforsten präsentieren Blühflächenprogramm +++ Weniger Alleinerzieher-Familien in Bayern +++ Moderation: Stefan Götz

    Göring-Eckardt fordert Aktionsplan gegen Hitzeschäden

      Angesichts der Hitzewelle mit Ernteausfällen, Waldbränden und Straßenschäden fordert Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt die Bundesregierung zum Handeln auf. Sie verlangt vor allem mittel- und langfristige Maßnahmen gegen den Klimawandel.

      Bayern-SPD fordert Aktionsplan gegen Mikroplastik
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nicht nur in Ozeanen, auch in bayerischen Flüssen und Seen schwimmen mikroskopisch kleine Plastikpartikel - Folgen für Natur und Mensch noch nicht absehbar. Die Bayern-SPD fordert deshalb am heutigen Weltumwelttag einen Aktionsplan.

      B5 Bayern: Söder bestätigt Donauwörth als Ankerzentrum
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bayern SPD fordert Aktionsplan gegen Mikroplastik +++ vier Verletzte nach Hauseinsturz im unterfränkischen Himmelstadt +++ Moderation: Angela Braun

      Iran-Deal: Rettungsversuch in Brüssel
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Erstmalig nach der Trump-Entscheidung, sich aus dem Iran-Abkommen zurückzuziehen, haben sich die Außenminister Deutschlands, Frankreichs und Großbritranniens mit dem iranischen Chefdiplomaten Sarif getroffen. Sie verabredeten einen Aktionsplan.

      Dienstag, 17. April: Das war der Tag

        Öffentlicher Dienst: Kompromiss fraglich +++ EU-Reform: Macron will spürbare Ergebnisse +++ Psychiatriegesetz: Söder reagiert auf Kritik +++ Auffällige Wölfe sollen abgeschossen werden +++ Passau: Polizei sucht Zeugen +++ DFB-Pokal: Bayern im Finale