BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Aktionärsvertreter kritisieren Bonussprung bei Deutscher Bank

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing gibt sich selbstbewusst zur Online-Hauptversammlung. In seiner Rede für die Aktionäre betont der Vorstandschef seine Erfolge. Gleichzeitig sorgen höhere Bonuszahlungen im Haus für Ärger.

Müssen Wirecard-Aktionäre um Dividenden fürchten?

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mehr als 40.000 Aktionäre von Wirecard fordern rund neun Milliarden Euro an Schadensersatz. Über deren Ansprüche werden irgendwann Gerichte entscheiden. Sollten manche Jahresabschlüsse für ungültig erklärt werden, hätte das Folgen für die Aktionäre.

Wirecard-Aktionäre müssen möglicherweise Dividenden zurückgeben

    Eigentlich hätten Wirecard-Aktionäre gerne ihr verlorenes Geld zurück. Nun könnte es noch schlimmer kommen: Der Insolvenzverwalter will von den Aktionären wohl rund 47 Millionen Euro an Dividenden zurückfordern. Das berichten mehrere Medien.

    Börse: Telekom führt DAX mit an

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Deutsche Telekom steht mit an der Spitze des DAX. Der Telefonriese profitiert von den Erfolgen seiner US-Tochter und verspricht seinen Aktionären eine Mindestdividende von 60 Cent.

    BMW-Hauptversammlung: Gelingt der Umstieg auf E-Mobilität?

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach starkem pandemiebedingten Absturz will BMW bei den rein elektrischen Autos punkten. Dadurch will der Automobilkonzern auch CO2 einsparen. Aktionären und Aktivisten gehen die Pläne nicht weit genug.

    Allianz rechnet 2021 mit Rekordgewinn

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Allianz hat im vergangenen Jahr weniger verdient – wegen Corona. Trotzdem ist der Münchner Konzern bislang gut durch die Pandemie gekommen. Schon dieses Jahr soll wieder ein Rekordjahr werden, wie es auf der Aktionärs-Hauptversammlung hieß.

    Börse: Lufthansa will Beschluss für mehr Eigenkapital

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach dem wohl schwierigsten Geschäftsjahr der Firmengeschichte tritt der Lufthansa-Vorstand am Vormittag vor die Aktionäre. Er will sich von ihnen Kapitalmaßnahmen von bis zu 5,5 Milliarden Euro genehmigen lassen. Doch das würde die Aktien belasten.

    Börse: DAX schließt mit Verlusten

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Solange die Geldpolitik locker bleibt, gibt es wohl kaum Grund für Inflationsängste. Der deutsche Aktienmarkt schloss heute mit Verlusten. Und frühere Telekom-Aktionäre haben einen Etappensieg auf dem Weg zu Schadensersatz errungen.

    Börse: Dax schrammt an Rekordhoch vorbei

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Gerade mal 20 Punkte haben tagsüber gefehlt, dass der DAX das im Januar markierte Allzeithoch erreicht hätte. Am Schluss blieb der deutsche Leitindex aber dann minimal im Minus stehen. Aber es war eine glänzende Woche für Aktionäre.

    Commerzbank: Großaktionär Bund steht hinter Personalabbau

      Commerzbankchef Manfred Knof will sich den Abbau von 10.000 Stellen und die Schließung vieler Filialen heute vom Aufsichtsrat bestätigen lassen. Der Bund als größter Aktionär will alles mittragen. Widerstand kommt von Verdi und Betriebsräten.