BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Rita Süssmuth: Corona-Regeln müssen einfacher erklärt werden

    Die frühere Bundesgesundheitsministerin Rita Süssmuth hat die deutschen Spitzenpolitiker aufgerufen, Corona-Regeln klarer zu kommunizieren. Es gehe darum, alle Menschen mitzunehmen - auch diejenigen, die keinen akademischen Hintergrund hätten.

    Homeoffice-Mentoring für Studenten hilft gegen Unmotiviertheit

      Studieren im Homeoffice sorgt bei angehenden Akademikern offenbar für Motivationslosigkeit. Forscher der Uni Erlangen-Nürnberg haben nun herausgefunden: Mentoring-Programme helfen gegen Motivationsprobleme. Virtuelle Treffen führten zum Erfolg.

      Aufsehenerregende Studie: Werden Studenten immer intoleranter?

        Selbst an den Universitäten sinkt offenbar die Bereitschaft, andere Meinungen zuzulassen, so eine wissenschaftliche Untersuchung. Vor allem mit betont konservativen Ansichten in Forschung und Lehre hadern viele Studenten, andere schweigen lieber.

        Befristete Arbeitsverträge: Junge Forscher ohne Perspektive

          Fast 90 Prozent aller für Unis und Forschungsinstitute wissenschaftlich arbeitenden Akademiker bekommen keine feste Anstellung. Schon lange bemängeln Experten, dass die Budgets der Unis nicht mit den Studentenzahlen mitgewachsen sind.

          Bamberg: Neues "Triales Studium" für junge Handwerker
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Fachhochschule des Mittelstandes in Bamberg bietet künftig ein "Triales Studium" im Handwerk. Es vereint die beruflich-praktische mit einer akademischen Ausbildung und soll helfen, die Lücke an Führungskräften in Handwerksbetrieben zu schließen.

          Türkei: Kontroverse um Auszeichnung von Ehrendoktorwürde

            Tausende Akademiker wurden nach dem Putschversuch in der Türkei 2016 entlassen und verhaftet. Ausgerechnet dort will der Präsident des Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte nun eine Ehrendoktorwürde entgegen nehmen. Das Unverständnis ist groß.

            Laborbesuch per Kamera: Akademischer Austausch in Corona-Zeiten

              Corona bedeutet auch für Forscher und Studierende an Universitäten eine enorme Herausforderung. Denn Wissenschaft ist international, aber der Lockdown hat Forschungsaufenthalte im Ausland erschwert. Wie geht akademischer Austausch in Corona-Zeiten?

              Homeschooling verstärkt Ungerechtigkeit in der Bildung

                Kinder aus Akademiker-Familien haben die besseren Noten. Das war schon vor der Corona-Pandemie so. Darum warnen Lehrer und Bildungsexperten: Für Kindern aus sozial schwächeren Familien könnten die Corona-Krise nun auch noch zur Bildungs-Krise werden.

                76.000 Ausländer mit "Blauer Karte" in Deuschland

                  In den vergangenen fünf Jahren sind mehr als 76.000 Ausländer mit der "Blauen Karte EU" nach Deutschland gekommen. Diese ermöglicht es Akademikern mit einem Arbeitsvertrag, in Deutschland zu arbeiten - und eventuell zu bleiben. Von Carlo Schindhelm

                  Lehrlinge dringend gesucht!

                    Immer mehr junge Menschen entscheiden sich für ein Studium. In Bayern gab es 2002 rund 48.000 Studenten. Heute sind es über 77.000. Aber verspricht eine akademische Ausbildung immer Erfolg? Und wie kommt das Handwerk mit dieser Entwicklung zurecht?