BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#BR24Zeitreise: Zugunglück Aitrang 1971
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei einem der schwersten Bahnunglücke der Nachkriegszeit entgleiste bei Aitrang im Allgäu ein TEE-Zug mit überhöhter Geschwindigkeit. Kurz darauf fuhr ein Schienenbus aus der Gegenrichtung in die Unfallstelle. 28 Menschen starben, 34 wurden verletzt.

50 Jahre nach dem Zugunglück von Aitrang
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am Abend des 9. Februar 1971 entgleiste ein Zug auf der Strecke München-Zürich. Ein entgegenkommender Zug krachte in die Unfallstelle. 28 Menschen starben, 42 wurden verletzt. 50 Jahre später erinnern sich die Menschen aus Aitrang noch genau daran.

Trinkwasser wird in kleineren Gemeinden Bayerns knapp
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Hitze und Trockenheit der vergangenen Monate haben Folgen: In einigen kleinen Gemeinden Bayerns ist die Trinkwasserversorgung bedroht. Auch auf den Almen gibt es Probleme.

Aitrang im Ostallgäu: Bürger müssen Trinkwasser abkochen

    Im Trinkwasser der Ostallgäuer Gemeinde Aitrang sind Coli-Bakterien und Keime entdeckt worden. Das Gesundheitsamt hat deshalb angeordnet, dass vorsichtshalber das Leitungswasser bis auf Weiteres abgekocht werden muss.

    Knappe Mehrheit für große Bahnunterführung

      Mit hauchdünner Mehrheit haben die Aitranger am Sonntag bei einem Bürgerentscheid für die große Lösung beim Bau der neuen Bahnunterführung gestimmt: 50,8 Prozent sprachen sich für die größere Variante aus, 49,2 Prozent dagegen.