BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Grünen-Politiker zu EU-Agrarreform: Unvereinbar mit "Green Deal"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Grünen-Abgeordnete Daniel Freund geht von einer mehrheitlichen Zustimmung des EU-Parlaments zur Agrarreform aus. Trotzdem halte er die Reform für unvereinbar mit dem beschlossenen "Green Deal".

EU-Agrarpolitik: Wie grün ist sie wirklich?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) hat die Einigung des EU-Agrarministerrates als "Meilenstein für eine Neuausrichtung der EU-Landwirtschaft" bezeichnet und von einem "Systemwechsel" gesprochen. Kritiker nennen es ein "fatales Weiter so".

EU-Staaten einigen sich auf Agrarreform
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Verhandlungen der EU-Staaten über die künftige milliardenschwere Agrarpolitik zogen sich bis in die Morgenstunden. Am Ende stand dann aber doch noch ein Kompromiss.

Gemeinsame Agrarpolitik: EU-Minister verhandeln über Reform

    Seit Jahrzehnten versucht die EU, die gemeinsame Agrarpolitik zu reformieren. In dieser Woche finden die entscheidenden Weichenstellungen für die kommenden sieben Jahre statt.

    "jetzt red i": Streit um Fleischproduktion
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Schweinezucht stecke in einer tiefen Krise, beklagen niederbayerische Großbauern. Während Grünen-Fraktionschef Hartmann die Standards in den Ställen weiter anheben will, verteidigt Landwirtschaftsministerin Kaniber die bayerischen Betriebe.

    Agrarausschuss stimmt gegen den Umbruch von Futterflächen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Staatsregierung wird sich künftig dafür einsetzen, dass Äcker, die als Weide genutzt werden, nicht mehr umgepflügt werden müssen. Im Agrarausschuss haben alle Parteien dem Antrag der CSU-Abgeordneten Petra Högl aus dem Kreis Kelheim zugestimmt.

    Unterfränkische Bauern organisieren Flashmobs gegen Agrarpolitik

      In Würzburg und Volkach haben Landwirte spontan für eine Agrarwende demonstriert. Damit solidarisieren sie sich mit ihren Kollegen, die aus ganz Deutschland nach Koblenz zur EU-Agrarministerkonferenz gefahren sind.

      Gegen Agrarpolitik: Unterfränkische Bauern bei Demo in Koblenz
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Agrarindustrie, Tierfabriken und Höfesterben: Dagegen demonstrieren Landwirte aus ganz Deutschland beim Treffen der EU-Agrarminister in Koblenz. Mit dabei sind auch Bauern aus Unterfranken. Sie fühlen sich von der Politik im Stich gelassen.

      Milchviehbauern wollen andere Agrarpolitik
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Landwirtschaft hat ein Image-Problem, nicht erst seit den Bildern vom brutalen Umgang mit Rindern in einem Stall im Unterallgäu. Die Landwirte im Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) wollen dem etwas entgegensetzen.

      Demo vor Münchner Staatskanzlei für ökologische Agrarpolitik

        Etwa 50 Teilnehmer von der Arbeitsgemeinschaft Bäuerlicher Landwirtschaft (ABL) bis zu städtischen Klimaaktivisten, darunter die Naturschutzverbände BN und Greenpeace, sie alle haben vor der Staatskanzlei für eine andere Agrarpolitik demonstriert.