BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Handelsketten: Neues Gesetz soll Lieferanten besser stellen

    Auf dem deutschen Lebensmittelmarkt wird mit harten Bandagen gekämpft - auch um niedrige Preise. Umstrittene Geschäftsbedingungen gehen zulasten kleiner Zulieferer - dem will die Politik nun einen Riegel vorschieben.

    Agrarministerkonferenz: Mehr Umweltauflagen für Landwirte

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Drei Anläufe, eine Einigung bei der Agrarministerkonferenz der Länder: Deutsche Landwirte bekommen auch in Zukunft Flächenprämien pro Hektar. Aber wer die Gelder ab 2023 voll ausschöpfen will, muss mehr für die Umwelt tun.

    Minister verhandeln: Wie grün wird die deutsche Landwirtschaft?

      Die EU gibt den Nationalstaaten bald mehr Einfluss auf die Agrarpolitik. Aber wie viel Naturschutz will Deutschland von seinen Bauern verlangen? Und fließt mehr Geld an kleine Betriebe? Darüber diskutieren die Agrarminister aus Bund und Ländern.

      EU-Agrarreform: Wer soll in Deutschland profitieren?

        Die Agrarminister von Bund und Ländern beraten heute über die Umsetzung der EU-Agrarreform. Dabei geht es auch um die Frage, ob kleinere Betriebe mehr und größere weniger Geld bekommen sollen. Kritiker wünschen sich einen kompletten Systemwechsel.

        EU-Fangquoten: 2021 weniger Hering

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Deutsche Ostsee-Fischer dürfen 2021 deutlich weniger Hering fangen. Die erlaubte Fangmenge für den westlichen Hering wird erneut gesenkt, wie aus einer Einigung der EU-Fischereiminister aus der Nacht zum Dienstag in Luxemburg hervorgeht.

        Gegen Agrarpolitik: Unterfränkische Bauern bei Demo in Koblenz

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Agrarindustrie, Tierfabriken und Höfesterben: Dagegen demonstrieren Landwirte aus ganz Deutschland beim Treffen der EU-Agrarminister in Koblenz. Mit dabei sind auch Bauern aus Unterfranken. Sie fühlen sich von der Politik im Stich gelassen.

        Rundschau 16.00: Chaostage am Münchner Flughafen

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Familiennachzug neu geregelt +++ G20-Agrarminister Treffen in Argentinien +++ Viele Flüchtlinge in Spanien +++ Studie zu Berufspendlern +++ Fragen zu neuer Ferkelkastration-Regelung +++ Fliegerbombe in Augsburg entschärft +++ BR-Radltour gestartet

        100 Sekunden Rundschau: Waldbrände in Kalifornien

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weitere Themen: Erklärung der G20-Agrarminister in Argentinien +++ Ermittlungen gegen Ex-VW-Chef Winterkorn +++ Spanien fordert EU-Lösung für Migration +++ Beeinträchtigungen am Flughafen München möglich

        Neonicotinoide: EU-Entscheidung kann nur ein erster Schritt sein

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Eine knappe Mehrheit hat in Brüssel für ein Verbot von drei bienengefährlichen Neonicotinoiden. Auf den ersten Blick ein Riesenerfolg. Doch zwei Neonics dürfen weiterhin angewendet werden. Die Diskussion wird weiter gehen. Von Christine Schneider