BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Afghanistan: Kramp-Karrenbauer will bewaffnete Drohnen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich für eine Bewaffnung der neuen Drohne Heron TP stark gemacht. Damit sollen deutsche Soldaten in der Region stärker geschützt werden. Das sagte "AKK" bei einem Besuch im afghanischen Kundus.

Landtagsvize Hold will Abschiebestopp für Nicht-Straftäter

    Am Dienstag soll der 30. Abschiebeflug nach Afghanistan stattfinden. Laut Flüchtlingsrat sind erneut einige Personen an Bord, die als sehr gut integriert gelten. Landtagsvize Hold fordert nun, die Abschiebeflüge für Nicht-Straftäter auszusetzen.

    Regensburger Bahnhofsschläger muss drei Jahre in Jugendhaft
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein junger Mann aus Afghanistan muss drei Jahre ins Gefängnis, weil er am Regensburger Hauptbahnhof angetrunken auf Passanten losgegangen ist. Das Urteil fiel auch deshalb so streng aus, weil er zwischenzeitlich aus der U-Haft geflohen war.

    Prozess nach Prügeltour und Flucht durchs Toilettenfenster
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Februar hat ein junger Mann am Regensburger Hauptbahnhof wahllos auf Passanten eingeprügelt. Jetzt kommt der Fall vor Gericht. Dazwischen lag eine Verhaftung und eine spektakuläre Flucht.

    Flüchtling nach Vergewaltigung von Schülerin zu Haft verurteilt

      Drei Jahre und zehn Monate: So lautet das Urteil gegen einen Flüchtling aus Afghanistan. Das Augsburger Amtsgericht ist überzeugt, dass der 21-Jährige eine Schülerin vergewaltigt hat.

      Afghanistan: Eine lebensgefährliche Wahl
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Afghanistan wählt einen neuen Präsidenten - überschattet von Gewalt durch die Taliban. Es gab bereits mehrere Todesopfer. 30 Prozent der Wahllokale müssen geschlossen bleiben.

      Sonthofen: Prozess gegen Pfarrer wegen Kirchenasyl

        Ist Kirchenasyl Beihilfe zum unerlaubten Aufenthalt von Flüchtlingen? Über diese Frage wird ab heute bei einem Prozess in Sonthofen verhandelt. Angeklagt sind ein Immenstädter Pfarrer und ein Afghane, dem der Pfarrer Kirchenasyl gewährt hatte.

        Türkei-Flüchtlingsdeal: "EU muss sich weiter solidarisch zeigen"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Immer wieder droht Präsident Erdogan, die Türkei könne ihre "Türen öffnen" - falls die EU nicht mehr Hilfe leiste. Das EU-Türkei-Flüchtlingsabkommen steht auf der Kippe. Migrationsforscher Gerald Knaus sieht jetzt beide Seiten in der Verantwortung.

        Migranten aus der Türkei: Aus Hunderten werden wieder Tausende
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Zahl der aus der Türkei auf die griechischen Inseln flüchtenden Menschen ist dramatisch gestiegen - und Präsident Erdogan droht mit weiteren Ausreisen. Das EU-Flüchtlingsabkommen könnte bald ganz scheitern.

        Trump hält Taliban-Verhandlungen für tot
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        US-Präsident Donald Trump hat die Friedensbemühungen zwischen ihm und den radikalislamischen Taliban für endgültig gescheitert erklärt. Das sorgt für Gesprächsstoff im politischen Washington.