BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Brand in Krefelder Affenhaus: Verantwortliche sind gefunden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem verheerenden Brand im Krefelder Zoo, bei dem in der Silvesternacht mehr als 30 Tiere starben, haben die Ermittler die Verursacher identifiziert. Sie hatten sich gestern bei der Polizei gemeldet.

Brand in Krefelder Affenhaus: Mögliche Verursacher melden sich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In der Silvesternacht ist das Affenhaus des Krefelder Zoos abgebrannt - mutmaßlich wegen verbotener Himmelslaternen. 30 Tiere kamen ums Leben. Nun haben sich die möglichen Verursacher gemeldet. Der Zoo sammelt derweil Spenden zum Wiederaufbau.

Feuer-Drama im Krefelder Affenhaus: Brandursache wohl gefunden
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehr als 30 Tiere sind im Krefelder Zoo in der Silvesternacht ums Leben gekommen, als das Affenhaus bis auf die Grundmauern niederbrannte. Den Ermittlungen zufolge haben verbotene Himmelslaternen das Feuer ausgelöst.

Affenhaus im Krefelder Zoo brennt nieder: Mehr als 30 Tiere tot
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Tragödie in der Silvesternacht im Krefelder Zoo: Ein Feuer hat das Affenhaus komplett zerstört. Laut Polizei starben mehr als 30 Tiere. Vermutet wird, dass Feuerwerkskörper den Brand ausgelöst hatten.

Jahresrückblick: Diese Tiere überraschten und erfreuten uns 2019

    Eine giftige Kobra als Mitbewohner, freche Waschbären auf dem Dach, ein Braunbär in Bayern und Affen, die Ratten fressen: 2019 hielt die Tierwelt einige Überraschungen für uns parat - und Streiche sowieso.

    Drei Affen gegen Rassismus: Entrüstung über Kampagne in Italien
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit der Darstellung von drei Affen hat die Serie A in Italien dem Rassismus den Kampf angesagt. Statt Zuspruch gibt es aber von vielen Seiten Kritik an der Aktion der Fußball-Liga. Denn gerade der Affen-Bezug ist im italienischen Sport problematisch.

    Augsburger Zoo führt Artenschutz-Euro ein
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Moderne Zoos bringen nicht nur ihren Besuchern exotische – und auch heimische – Tiere näher, sie kümmern sich auch um den Erhalt der Arten. Der Augsburger Zoo führt nun deswegen den sogenannten Artenschutz-Euro ein.

    Affen fressen Ratten - und steigern Palmöl-Ertrag auf Plantagen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eine Makaken-Art aus Südostasien ist wohl eins der meist unterschätzten Tiere: Der "Südliche Schweinsaffe" gilt als Schädling auf Palmölplantagen in Malaysia. Tatsächlich macht er aber die Palmölproduktion effektiver, indem er Ratten frisst.

    Schimpansen-Forscherin Jane Goodall spricht in München
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ihre Forschungen über die Menschenaffen machten sie nicht nur weltberühmt, sondern revolutionierten auch die Verhaltensforschung: Jane Goodall. Am 21.6. hielt die Primaten-Primadonna in München einen Vortrag - den einzigen in Deutschland.

    Die Berberaffen vom Bodensee
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Berberaffen stehen als stark gefährdete Art auf der Roten Liste. In Nordafrika gibt es noch frei lebende Populationen, aber der Bestand geht weiter zurück. In einem Freigehege am Bodensee lebt dagegen gut geschützt eine putzmuntere Affenpopulation.