Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Staus und Verkehr zum Ferienbeginn in Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Weihnachten fällt dieses Jahr auf einen Montag. Reisetechnisch gesehen liegt das ziemlich günstig. Wer nicht zu den beliebtesten Zeiten, nämlich Freitagnachmittag und Samstagvormittag, reisen muss, der sollte auf den 4. Advent ausweichen.

Adventsfeier für Flüchtlinge im Bayerischen Wald
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wie verhält es sich mit der Vorweihnachtsstimmung in Flüchtlingsunterkünften? Ist es angebracht, dass Helferkreise mit christlichen Bräuchen daher kommen? BR-Korrespondentin Renate Roßberger war bei einer Adventsfeier für Flüchtlinge dabei.

Adventsstern basteln
  • Artikel mit Video-Inhalten

Deko aus Schnittgut. Mit bunten Zweigen von Hartriegel und Weide lässt sich mit wenigen Handgriffen ein Adventsstern gestalten. Aus 30 cm langen Zweigen zwei Dreiecke binden und übereinanderlegen. So geht´s:

Neuschnee in Bayern - Skigaudi und Glätteunfälle
  • Artikel mit Video-Inhalten

Rechtzeitig zum dritten Advent gab es am Sonntag in München knapp drei Zentimeter Neuschnee. Liegen bleibt der aber nicht. Freude über die winterliche Pracht gab es unter anderem in den Skigebieten. Aber es kam auch zu Glatteis-Unfällen.

Wintereinbruch in Mainfranken - bislang ohne Probleme
  • Artikel mit Video-Inhalten

Pünktlich zum 3. Advent bringt der Winter endlich auch etwas Schnee. Am Untermain kam der Schnee bereits in den frühen Morgenstunden. In Würzburg hat es so gegen 9.30 Uhr angefangen, zu schneien. Inzwischen ist alles weiß eingezuckert.

Kran stellt auf: Weihnachtsbaum vor Stiftskirche Aschaffenburg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Traditionell vor dem dritten Advent wird auf dem Platz vor der Aschaffenburger Stiftskirche der Weihnachtsbaum aufgestellt. BR-Reporter Farsin Behnam hat die Nordmanntanne auf ihrer letzten Reise durch die Stadt begleitet.

Würzburg: Gratis-Strabas an den verbleibenden Adventssamstagen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nun also doch: In Würzburg wird an den beiden verbleibenden Adventssamstagen ein kostenloser ÖPNV eingeführt. Das hat der Stadtrat entschieden. Die Gratis-Regelung gilt allerdings nur für Straßenbahnen, Busfahrten kosten den Normalpreis.

Kostenlos mit der Tram durch Würzburg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auch in Würzburg kann man jetzt im Advent gratis mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Dies gilt aber nicht für Busse, sondern nur für die Benutzung von Straßenbahnen.

"Wettleuchten": Advent, Advent, 57.000 Lichter brennen...

    Advent, Advent, ein Lichtlein brennt - oder darfs auch etwas mehr sein? Was treibt Menschen dazu, ihre Häuser in ein Lichtermeer zu tauchen? In Pöcking am Starnberger See hat ein Haus mit seiner Weihnachtsbeleuchtung längst Kultstatus.

    Weihnachtliches Ostbayern am dritten Advent

      Glockenklang und Mandelduft - Weihnachten rückt immer näher. Zur richtigen Einstimmung auf das Fest eignen sich folgende Christkindlmärkte in Ostbayern ganz besonders für einen Ausflug am dritten Adventswochenende.