Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Großbritannien: Gericht ordnet Abtreibung an

    Ein Gerichtsurteil in Großbritannien soll eine Schwangere mit geistiger Behinderung zur Abtreibung zwingen. Eine Pflege durch die Großmutter oder eine Adoption lehnte die zuständige Richterin ab. Die Kirche kritisiert das Urteil.

    Brasilien: Einkaufszentrum stellt Waisenkinder zur Schau

      In einem brasilianischen Kaufhaus wurden zur Adoption stehende Kinder in einer Parade präsentiert. Augenzeugen kritisieren die Aktion als "Viehmarkt" und "Sklavenauktion". Die Regierung äußerte bereits ihr Bedauern.

      Lebenslüge Adoption: Wenn die Wahrheit ans Tageslicht kommt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Miro Weber wusste sein Leben lang nicht, dass er adoptiert ist, es war ein Geheimnis in der Familie. Erst als Erwachsener haben ihm seine Eltern die Wahrheit erzählt - das löste bei ihm Wut, aber auch ein Gefühl von Befreiung aus.

      Adoption: Ein fremdes Kind wird zum eigenen

        Als Christiane und Daniel vor sechs Jahren heirateten, wünschten sie sich eine Familie mit Kindern. Doch sie wussten, dass das nicht einfach werden würde. Das Paar hat sich schließlich um eine Adoption bemüht, ein kräftezehrender Prozess.

        Wurzelsuche: Gunda Borgeest sucht ihre Mutter

          Gunda wird als Baby adoptiert. Wer ihre leibliche Mutter ist, erfährt sie erst als Erwachsene. Sie macht sich auf die Suche nach der Frau, die sie zur Adoption freigegeben hat, will wissen, wo sie herkommt und endlich die eine Frage stellen: Warum?

          Adoption: Was macht Eltern zu Eltern?

            Susa hatte Glück mit ihren Eltern, auch wenn sie nicht die leiblichen waren. Ihr fehlte es an nichts, und dass sie adoptiert wurde, störte sie nie. Die Schriftstellerin Annette Mingels verarbeitet in ihrer Romanfigur ihr eigenes Leben.

            Schlagzeilen BR24/12

              BGH-Urteil: Erben haben Zugang zu Facebook-Konto +++ Auslieferung Puigdemonts wegen Veruntreuung zulässig +++ Seehofer will Asyl-Abkommen bis Anfang August +++ Zahl der Verkehrstoten gesunken +++ Adoptionen von Minderjährigen in Bayern gestiegen

              Erstes schwules Paar adoptiert Pflegekind

                Erstmals seit Inkrafttreten der "Ehe für alle" hat in Deutschland ein schwules Paar sein Pflegekind adoptiert. Die Adoption sei durch Zustimmung des Amtsgerichts rechtswirksam geworden, teilte der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg mit.

                Landeskomitee der Katholiken will Zeit für Diskussion

                  Das Landeskomitee der Katholiken in Bayern warnt vor einer überstürzten Einführung der "Ehe für alle". Für einen auch verfassungsrechtlich wasserdichten Beschluss brauchten die Abgeordneten Zeit, intensiv darüber zu diskutieren. Von Birgit Rätsch