BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Landtag berät über Umbruchsregeln für Weideflächen
  • Artikel mit Bildergalerie

Morgen berät der Landtag über den umstrittenen Umbruch von Ackerflächen. Alle fünf Jahre muss laut einer EU-Regel ein Acker, der als Weide genutzt wird, umgepflügt werden, damit er seinen wertvolleren Ackerstatus behält. Ein Unsinn, sagen die Bauern.

Zerstören und gleich wieder aussäen: Der Irrsinn um Grünland
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wenn Weidebetriebe Ackerflächen in Weiden umwandeln und dort Rinder grasen lassen, verliert der Grund nach fünf Jahren als Grünland den wertvollen Ackerstatus. Um das zu verhindern, pflügen die Bauern um – um gleich danach wieder neu Gras auszusäen.

Zerstören was aufgebaut wurde: "Pflugregelung" verärgert Bauern
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Landwirte, die ihre Kühe auf Äckern weiden lassen, kritisieren die "Pflugregelung". Wegen ihr müssen sie spätestens alle fünf Jahre ihre Weide umpflügen – nur damit die Fläche nicht an Wert verliert. Das schreckt Landwirte vor Weidehaltung ab.