BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Negatives Denken erhöht das Risiko auf Demenz

    Die Alzheimer-Krankheit ist weltweit für etwa 60 Prozent aller Demenzerkrankungen verantwortlich. Forscher haben herausgefunden, dass wiederholt negatives Denken eng mit einer Demenz verbunden sein kann. Das kann aber vielleicht verhindert werden.

    So wirkt sich "Dopamin-Fasten" auf Körper und Seele aus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach Achtsamkeit und Digital Detox folgt nun der nächste technikskeptische Trend: Beim Dopamin-Fasten wird unter anderem auf das Smartphone verzichtet, um Glücksmomente bewusster zu erleben. Doch mit der Reizverarmung sollte man es nicht übertreiben.

    Stress abbauen: Tipps für mehr Gelassenheit
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Regelmäßiger Stress gefährdet die Gesundheit. Doch wie kann man im Alltag für mehr Leichtigkeit und Gelassenheit sorgen? Ingrid Hoinkis gibt ihren Patienten in der Lauterbacher Mühle Tipps für weniger Stress im Leben.

    Coronavirus: Gesundheitsministerin Huml mahnt zu Achtsamkeit
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zehn Coronavirus-Fälle sind bisher in Deutschland bekannt, acht davon in Bayern. In Hinblick auf weitere, mögliche Infektionsfälle hat sich die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml zurückhaltend geäußert. Achtsam sollte man dennoch sein.

    Dunkelmeditation: Was macht die Finsternis mit mir?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Totale Dunkelheit gibt es kaum noch: Straßenlaternen oder Smartphones erhellen nachts viele Schlafzimmer. Da wundert es nicht, wenn Menschen bewusst die Finsternis aufsuchen. Sie sagen: Dunkelmeditationen können entspannen, aber auch gefährlich sein.

    Buß- und Bettag: Mit Achtsamkeit gegen den Stress des Alltags
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Evangelische Christen begehen den Buß- und Bettag als Tag der inneren Einkehr und Besinnung. Doch das klingt für viele Menschen heute sperrig. Sie können mit dieser Form von Frömmigkeit nichts mehr anfangen. Viel populärer ist die Achtsamkeit.

    Akku-Brände – die unterschätzte Gefahr?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sie stecken in Handys, Tablets, E-Bikes oder E-Zigaretten: Lithium-Ionen-Akkus sind aus dem Alltag nicht wegzudenken. Experten und Feuerwehren warnen aber vor einer Zunahme von Akku-Bränden - und rufen die Verbraucher zu mehr Achtsamkeit auf.

    Waldbaden: Mehr als nur Spazierengehen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Japan und Südkorea ist das "Waldbaden" seit Jahrzehnten weit verbreitet. Allein in Japan gibt es ca. 1.200 Trainer, die Menschen dabei unterstützen, in der Natur zur Ruhe zu kommen. Wir haben mit einer bayerischen "Waldbademeisterin" gesprochen.

    Der achtsame Bio-Hof im Westallgäu
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    80 Kräuter- und Heilpflanzen sowie 200 Topfpflanzen: Mit viel Liebe schufen die Betreiber eines Bio-Hofs im Westallgäu ein grünes Paradies. Wer sich auf den Weg dorthin macht, lernt eine Menge über die wohltuende Kraft der Natur.

    Biobauer: Achtsamkeit ist wichtiger als Geld
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Landwirt Martin Dengler zweifelt ganz grundsätzlich: Warum tauschen wir unsere Zeit gegen Geld, und kaufen davon Lebensmittel, die wir dann wegschmeißen? Bei #MeinWunschAnBayern macht er einen Vorschlag.