BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

EU-Kommission fordert Suche nach Coronaviren im Abwasser

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die EU-Kommission fordert im Kampf gegen die Corona-Pandemie alle Mitgliedstaaten auf, künftig regelmäßig das Abwasser auf Coronaviren zu untersuchen. Eine einfache Methode herauszufinden, wie präsent Virus und Mutanten seien.

Pilotprojekt: Meitingen testet Schulabwasser auf Coronaviren

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Marktgemeinde Meitingen untersucht das Abwasser der örtlichen Schulen und Kitas auf Coronaviren. Werden Rückstände nachgewiesen, dann soll die Ausbreitung des Coronavirus in den Schulen mit Schnelltests und Quarantäne verhindert werden.

Wie aus Abwasser wertvolle Biokohle werden kann

  • Artikel mit Video-Inhalten

Schwermetalle, Arzneimittel, Bakterien: Unser Abwasser ist voll mit schädlichen Substanzen. Bei seiner Reinigung in Kläranlagen entsteht giftiger Klärschlamm. Doch es gibt Alternativen, die den Schlamm in Biokohle verwandeln – und die Umwelt schonen.

Ammersee: Erfinder entwickelt Mikroplastik-Filteranlage

  • Artikel mit Video-Inhalten

Mikroplastik in unseren Flüssen und Seen – dagegen will Sebastian Porkert etwas unternehmen. Er hat mit seinem Team eine Anlage entwickelt, die Mikroplastik aus dem Abwasser filtert. Das Besondere: Dem Filter fehlt ein entscheidendes Bauteil.

Gestank in Thierhaupten – Anwohner wollen endlich frische Luft

  • Artikel mit Video-Inhalten

Fauliger Geruch aus dem Gulli vor der Haustür macht den Anwohnern in Thierhaupten im Landkreis Augsburg zu schaffen. Genau an der Kreuzung von Amselweg und Weidener Straße ist es besonders schlimm. Jetzt haben Anrainer die Nase voll.

Coronavirus: Berchtesgadener Land setzt auf Abwasser-Analysen

    Um neue Corona-Hotspots besser und schneller zu erkennen, untersuchen Forscher das Abwasser. Erste Ergebnisse aus den Abwasser-Monitoring im Berchtesgadener Land sind vielversprechend.

    Forscher können Corona-Entwicklung durch Abwasser vorhersagen

      Um in der Pandemie schneller reagieren zu können, hätten Behörden gerne ein Corona-Frühwarnsystem. In oberbayerischen Kläranlagen ist ein solches System aufgebaut worden. Die ersten Ergebnisse zeigen das Potenzial.

      Berchtesgaden will Corona über Abwasser überwachen

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wie stark hat sich Corona verbreitet? Das können Forscher durch Analyse unseres Abwassers herausfinden. Jetzt soll ein Frühwarnsystem für den Pandemieverlauf mit zehn Messstellen im Berchtesgadener Land installiert werden.

      Reparatur eines Rollers endet in Explosion

        Zwei Freunde im unterfränkischen Karlburg wollten nur einen Roller reparieren. Doch damit haben sie eine ziemlich unappetitliche Explosion ausgelöst: Gullideckel flogen durch die Luft und Abwasser-Fontänen spritzten aus Toiletten.

        Müffelndes Frühwarnsystem: Corona-Nachweis durch Abwasser

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wie stark hat sich das Corona-Virus in der Bevölkerung verbreitet? Sind die zuletzt gestiegenen Zahlen schon der Hinweis auf eine "zweite Welle"? Antworten auf diese Fragen lassen sich auch aus dem Abwasser herauslesen. Ein Ortstermin in Augsburg.