BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Coronavirus als Chance: Anregungen von Pater Anselm Grün
  • Artikel mit Video-Inhalten

Pater Anselm Grün aus der Abtei Münsterschwarzach ist der erfolgreichste deutschsprachige Autor religiöser Bücher. Der Benediktinerpater gibt Anregungen für ein friedliches Zusammenleben während der Corona-Krise.

Für die Feier zu Hause: Abtei vertreibt (Kl)Osterpaket

    Wegen der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie muss der Kirchgang auch zu Ostern für die meisten Gläubigen ausfallen. Die Abtei Münsterschwarzach springt da nun ein mit einem (Kl)Osterpaket für zu Hause.

    Benediktinerabtei Münsterschwarzach überträgt Gebete auf Youtube

      Seit dem 16. März gibt es keine Gottesdienste mit Beteiligung der Öffentlichkeit in Bayern mehr. Die Abtei Münsterschwarzach (Lkr. Kitzingen) streamt deshalb nun bestimmte Gebetszeiten.

      Kloster Münsterschwarzach verbessert seine Energiebilanz
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Noch nie zuvor hat die Abtei Münsterschwarzach so viel regenerative Energie erzeugt wie im Jahr 2019. Im Vergleich zum Vorjahr hat die Abtei ihre Energiebilanz deutlich verbessert. Auch die Klosterbetriebe versuchen die Umwelt zu schonen.

      Sechs Mönche aus Münsterschwarzach wollen in den Gemeinderat

        Erneut treten die Benediktiner in Münsterschwarzach (Lkr. Kitzingen) zur Kommunalwahl mit einer eigenen Liste an. Diesmal stellen sich sechs Mönche zur Wahl. Seit mehr als 100 Jahren sind Benediktiner-Mönche im Gemeinderat vertreten.

        Bestseller-Benediktiner Anselm Grün feiert 75. Geburtstag
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Er ist der bekannteste Benediktiner Deutschlands und der erfolgreichste Autor religiös-spiritueller Bücher. Seine Werke mit einer Gesamtauflage von 20 Millionen wurden in 36 Sprachen übersetzt. Heute wird Anselm Grün 75 Jahre alt.

        Kurioses Geschenk: Kloster bekommt Sternwarte

          Vor einem Jahr hat die Abtei Münsterschwarzach eine Sternwarte gespendet bekommen. Jetzt wurde sie mit einer kleinen Feier eingeweiht.

          Abtei Münsterschwarzach für Flüchtlingsarbeit geehrt

            Der Integrationspreis des Landkreises Kitzingen geht an die Abtei Münsterschwarzach. Das hat die Abtei heute gemeldet. Seit dreieinhalb Jahren haben die Benediktiner dort Geflüchtete aus aller Welt aufgenommen und tatkräftig unterstützt.

            Pater kehrt nach Münsterschwarzach zurück

              Benediktinerpater Anastasius Reiser ist nach elf Jahren als Abt von seinem Amt in der Abtei Peramiho im afrikanischen Tansania zurückgetreten. Er macht mit diesem Schritt Platz für eine weitere Afrikanisierung des Klosters.

              Unterfränkischer Hirtenstab für Münchner Weihbischof

                Der neue Münchner Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg hat einen unterfränkischen Bischofsstab. Gefertigt wurde er in der Goldschmiede der Abtei Münsterschwarzach. Die Insignie soll einen brennenden Dornbusch darstellen.