BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

K-Frage: CDU-Abgeordnete wollen offenbar Abstimmung erzwingen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Geduldsfaden von CDU und CSU in Sachen K-Frage scheint zu reißen. Abgeordnete der Bundestagsfraktion wollen nach Medieninformationen bis Montag weiter Unterschriften sammeln - und so eine Abstimmung über Markus Söder oder Armin Laschet erzwingen.

Bürgerentscheid: Sinzinger entscheiden über Solarpark

    In Sinzing bei Regensburg soll ein Solarpark gebaut werden. Dagegen hatte sich eine Bürgerinitiative gegründet. Jetzt sollen die Bürger in einem Brief-Entscheid darüber abstimmen, ob alle Planungen für den Solarpark gestoppt werden.

    K-Frage: Erster CDU-Ministerpräsident rückt von Laschet ab
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Unions-Streit über die Kanzlerkandidatur rückt Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Haseloff indirekt von CDU-Chef Laschet ab: Umfragewerte müssten entscheidend sein. Die JU stellt derweil ein Ultimatum, Hamburgs CDU-Chef droht mit einer Abstimmung.

    Ringen um die K-Frage: Unionsfraktion debattiert

      CDU-Chef Laschet oder CSU-Chef Söder – die Union ringt um den Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl. Nun diskutiert die Unionsfraktion im Bundestag. Beide Politiker werden anwesend sein - ob es zu weiteren Entscheidungen kommt, ist ungewiss.

      Bauschuttdeponie in Helmstadt: Bürger dürfen doch abstimmen

        In Helmstadt will eine Firma ihre Bauschutt-Deponie ausweiten und dort auch Bauabfälle und Gleisschotter verfüllen. Darüber können die Bürger nun doch bei einem Bürgerentscheid abstimmen. Das erste Bürgerbegehren war gescheitert.

        Bund Naturschutz-Mitglieder stimmen über Frankenschnellweg ab
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Es ist ein Mega-Bauprojekt in Nürnberg: Der kreuzungsfreie Ausbau des Frankenschnellwegs wird seit Jahrzehnten in der Stadt diskutiert. Nun wollen Mitglieder des Bund Naturschutz abstimmen, ob der Verband an seiner Klage festhalten soll.

        Bürgerentscheid Oberkotzau: Bürger stimmen für Umgehungsstraße
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Bürger haben entschieden: In Oberkotzau im Landkreis Hof soll eine Umgehungsstraße gebaut werden. Nach jahrzehntelangem Streit haben sich bei einem Bürgerentscheid am Sonntag 54 Prozent für eine Ortsumgehung ausgesprochen.

        Wahl-Sonntag: Neuer Bürgermeister und kein Seniorenwohnpark

          Gleich zweimal ist am Sonntag im Landkreis Amberg-Sulzbach abgestimmt worden: In Poppenricht wurde Hermann Böhm zum neuen Bürgermeister gewählt. In Auerbach stimmten die Bürger gegen einen Seniorenwohnpark.

          Ortsumgehung in Oberkotzau: Die Bürger haben entschieden
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Oberkotzau im Landkreis Hof hatten am Sonntag die Bürger das Wort. Bis zum Abend konnten sie darüber abstimmen, ob der Ort eine Umgehungsstraße bekommen soll oder nicht. Der Bürgerentscheid soll eine jahrzehntelange Diskussion beenden.

          Ungewöhnlicher Wahlkampf in Corona-Zeiten

            Noch nie haben Parteien so viele Plakate aufgehängt und so viel Wahlkampf ins Internet verlegt. Über die Hälfte der Wählerinnen und Wähler in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz wird per Briefwahl abstimmen. Was bedeutet das politisch?