BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wegen Corona: Weniger Erkältungen, Durchfall und Kopfläuse

    Abstandsregeln, Homeoffice und geschlossene Kitas haben wohl dazu geführt, dass die Menschen sich weniger erkälten oder Kopfläuse einfangen. Medikamente dagegen wurden deutlich weniger verkauft. Doch das ist wahrscheinlich kein langfristiger Trend.

    Volle Innpromenade: Polizei Passau wird verstärkt kontrollieren
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Massenauflauf letztes Wochenende an der Innpromenade in Passau mitten in der Corona-Pandemie hat Folgen. Die Polizei wird die Kontrollen auf der beliebten Flaniermeile verstärken.

    Der Ischgl-Moment für Polen? Nach der Großparty in Zakopane
    • Artikel mit Bildergalerie

    Polen lockert immer weiter. Die Menschen hätten gelernt, mit Corona umzugehen, sagt der polnische Gesundheitsminister. Doch die Bilder aus den Skigebieten zeigen das Gegenteil: Party Nonstop – ohne Masken und Abstand, aber mit viel Alkohol.

    100 neue Windräder: Söders Ziel laut SPD nicht erreichbar

      Ministerpräsident Söder wollte 100 Windräder in bayerischen Staatswäldern errichten lassen – unter Beachtung der 10 H-Abstandsregel. Nun wurde auf Anfrage der SPD ein Gutachten dazu öffentlich: Die angedachten Standorte sind wohl ungeeignet.

      Unterschiedliche Ausflugs-Lage im Fichtelgebirge und Frankenwald

        Zwei Tage vor Beginn der strengeren Corona-Maßnahmen in Bayern wurde vielerorts mit einem erhöhten Andrang von Tagestouristen gerechnet. Während das Fichtelgebirge "gut besucht" ist, spricht die Polizei von einem "wenig frequentierten" Frankenwald.

        Corona-Demo: Polizei spricht über 100 Platzverweise aus

          112 Platzverweise und 14 Anzeigen: In Kempten war die Polizei am Samstag im Umfeld einer Corona-Demo mit über 100 Beamtinnen und Beamten im Einsatz. Neben der Teilnehmerzahl wurde auch die Maskenpflicht kontrolliert.

          100 Sonderzüge und so wenige Fahrgäste wie nie
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Es wird in diesem Jahr wohl erheblich weniger Weihnachts-Bahnreisende geben als in anderen Jahren. Grund sind die Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung von Corona. Die Deutsche Bahn bietet trotzdem das volle Programm und setzt 100 Sonderzüge ein.

          Verstoß gegen Corona-Regeln: Polizei löst Nikolaus-Partys auf
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Kreuz und quer in Niederbayern verteilt haben am Samstagabend illegale Nikolaus-Partys stattgefunden. Die Polizei löste die Veranstaltungen auf. Die größte Feier fand in Deggendorf statt - mit etwa 30 Personen.

          Nach den Herbstferien Präsenzunterricht im Landkreis Donau-Ries

            Der Protest von Eltern und Lehrern hatte Erfolg: Nach den Herbstferien sollen auch im Landkreis Donau-Ries wieder alle Schüler täglich zum Unterricht in die Schule gehen können. Die Regierung von Schwaben hat eine Ausnahmegenehmigung erteilt.

            #Faktenfuchs: Wie hoch ist das Infektionsrisiko beim Bahnfahren?

              Volle Züge, wenig Raum, um Mindestabstand zu halten, nicht alle tragen eine Mund-Nasen-Bedeckung: Vielen Pendlern und Reisenden ist derzeit mulmig, wenn sie Bahn fahren müssen. Ist das Corona-Infektionsrisiko dort im Moment höher? Ein #Faktenfuchs.