BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schulbus blockiert: Hofbesitzer sieht sich im Recht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wochenlang haben große Schulbusse auf seinem Betriebsgelände am Morgen gewendet. Ohne Absprache. Nachdem Beschwerden nichts halfen, wehrte sich der Hofbesitzer und blockierte einen Schulbus. Jetzt droht ihm eine Anzeige. Doch er sieht sich im Recht.

Bus-Kartell: Busunternehmer weisen Vorwürfe zurück
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Hat die öffentliche Hand zu viel für den Betrieb von Regionalbus-Strecken bezahlt? Vor dem Augsburger Landgericht hat der Prozess um mutmaßliche Absprachen von Busunternehmen in Nordschwaben begonnen. Die Angeklagten wiesen die Vorwürfe zurück.

Prozess um mutmaßliches Bus-Kartell in Nordschwaben beginnt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es ging um Aufträge in Millionenhöhe: Wegen wettbewerbsbeschränkender Absprachen müssen sich mehrere Busunternehmer aus der Region Augsburg und dem Kreis Dillingen vor dem Landgericht Augsburg verantworten. Angeklagt sind sieben Männer und eine Frau.

Diebstahl kommt Obdachlosen-Unterkunft zugute

    Die einen stehlen es und wenn dann das Diebesgut sichergestellt werden kann, wird es in der Regel vernichtet. Die Nürnberger Polizei macht es anders. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft kamen jetzt geklaute Lebensmittel Obdachlosen zugute.

    EU will bei der Medikamenten-Versorgung durchgreifen

      Corona hat eines gezeigt: In der Krise ist sich jeder selbst der nächste. Die EU-Mitgliedsstaaten handelten oft ohne Absprache mit Brüssel. Gesundheitsminister Spahn will nun die deutsche Ratspräsidentschaft nutzen, dass mehr miteinander agiert wird.

      Hartz IV: Jobcenter beginnen wieder mit Sanktionen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Hartz-IV-Empfänger müssen ab sofort wieder mit Sanktionen rechnen, wenn sie gegen Auflagen der Jobcenter verstoßen. Eine entsprechende Weisung hat die Bundesagentur für Arbeit in Absprache mit dem Bundesarbeitsministerium herausgegeben.

      EU-Wiederaufbaufonds: "Sonst steht Europa vor dem Nichts"

        Einen Tag nach der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft haben Spitzenvertreter aus Bundesregierung und EU-Kommission eine erste Absprache getroffen. Kanzlerin Merkel und Kommissionschefin von der Leyen drängen auf eine Einigung zum Wiederaufbaufonds.

        Prozess um mutmaßliches Bus-Kartell beginnt im Herbst
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mehrere Busunternehmen sollen unzulässige Absprachen getroffen haben, um Aufträge im öffentlichen Nahverkehr in Schwaben zu bekommen. Deswegen müssen sich acht Angeklagte vor Gericht verantworten. Das Bus-Kartell-Verfahren beginnt im Herbst.

        Bund-Länder-Absprachen: Föderalismus in der Corona-Krise
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann hat die Corona-Politik zur alleinigen Ländersache erklärt. Sein Amtskollege Söder fordert hingegen mehr Macht für den Bund. Ein einheitliches Vorgehen rückt in weite Ferne.

        Fußballer der Würzburger Kickers kehren zum Training zurück

          Die Drittliga-Fußballer der Würzburger Kickers kehren auf den Rasen zurück. Unter Berücksichtigung aller Hygienevorschriften und nach Absprache mit den Behörden sollen die Spieler mit Kleingruppentraining beginnen.