BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Simbabwes Regierungspartei erringt wohl absolute Mehrheit

    Simbabwes Regierungspartei Zanu-PF hat laut Staatsmedien die absolute Mehrheit im Parlament errungen. Die Wahlkommission habe die Ergebnisse für 153 der insgesamt 210 Sitze im Abgeordnetenhaus vorgelegt, berichtet die staatliche Mediengruppe ZBC.

    Italiens Abgeordnete sprechen neuer Regierung ihr Vertrauen aus

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die neue italienische Regierung hat die letzte Hürde zur Amtsübernahme genommen: Nach dem Senat hat auch das Abgeordnetenhaus der Koalition von populistischer Fünf-Sterne-Bewegung und fremdenfeindlicher Lega mehrheitlich das Vertrauen ausgesprochen.

    "Kein Ansatz, keine Idee": Senator verteidigt Dercons Rauswurf

      Im Kulturausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses begründete Kultursenator Klaus Lederer (Linke) die Entlassung des Volksbühnen-Intendanten Chris Dercon, dieser habe trotz erheblicher Probleme "in keiner Weise gegengesteuert". Von Peter Jungblut.

      Zuckerberg stellt sich offenbar Befragung

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Facebook-Chef Zuckerberg will sich in Sachen Datenmissbrauch womöglich einer Befragung im US-Abgeordnetenhaus stellen. Das berichtet der Fernsehsender CNN - und beruft sich dabei auf Quellen im Unternehmen.

      Parlamentswahlen in Italien: Regierungsbildung wird schwierig

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mehr als 46 Millionen Stimmberechtigte waren aufgerufen, über die Verteilung der 630 Sitze im Abgeordnetenhaus und die 315 Senatorenposten abzustimmen. Umfragen zufolge ist keine klare Mehrheit in Sicht.

      Trumps Steuerreform endgültig vom Kongress gebilligt

        Die von den US-Republikanern vorangetriebene Steuerreform ist endgültig vom Kongress in einer Extrarunde verabschiedet worden. Nach dem Senat votierte auch das republikanisch dominierte Abgeordnetenhaus für die Vorlage.

        Trumps Steuerreform vom Senat knapp gebilligt

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        US-Präsident Donald Trump steht vor dem bisher größten Erfolg seiner Amtszeit: Der Senat stimmte nach elfstündiger Debatte seiner großen Steuerreform zu, die vor allem über Entlastungen für Unternehmen die Wirtschaft ankurbeln soll.

        US-Repräsentantenhaus beschließt Anti-Sexismus-Training

          Das US-Repräsentantenhaus hat für alle Abgeordneten ein Training zur Vermeidung von sexuellen Übergriffen beschlossen. Ab 2018 sollen alle 435 Mitglieder des Abgeordnetenhauses sowie deren Mitarbeiter an entsprechenden Seminaren teilnehmen.

          Landtag: Senatssaal im Ambiente von 1874

            Im Maximilianeum wird während der Ferienzeit der Senatssaal teilweise wieder in seinen Originalzustand von 1874 versetzt. Außerdem wird das Abgeordnetenhaus für die zigtausend Besucher ertüchtigt. Von Nikolaus Neumaier

            Brasiliens Staatschef entgeht Absetzung

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Trotz Korruptionsvorwürfen bleibt der brasilianische Präsident Michel Temer vorerst im Amt. Er überstand eine entscheidende Abstimmung über die Zulassung einer entsprechenden Anklage im Abgeordnetenhaus.