BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

18-Jährige beim "Fensterln" abgestürzt

    In Abensberg (Lkr. Kelheim) ist eine junge Frau beim "Fensterln" abgerutscht und vier Meter in die Tiefe gefallen. Sie hatte Glück und zog sich lediglich Prellungen zu, so die Polizei.

    Mei Gillamoos dahoam: Abensberg will virtuell und "to go" feiern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Weil der Gillamoos dieses Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer fällt, hat sich die Stadt Abensberg (Lkr. Kelheim) ein etwas anderes Fest überlegt. Es soll zum Teil virtuell und "to go" stattfinden. Vom Erlös sollen die Schausteller profitieren.

    Geiselnahme in Abensberg: Haftbefehle gegen vier Männer erlassen

      Am vergangenen Dienstag waren 150 Polizisten, Hubschrauber, Hunde und Spezialkräfte in Abensberg im Einsatz: Dort wurde ein junger Syrer über Stunden hinweg von vier Männern gegen seinen Willen festgehalten. Vorausgegangen war ein Raub in Regensburg.

      150 Polizisten im Einsatz: Großeinsatz in Asylbewerberunterkunft

        150 Polizisten, Hubschrauber, Hunde und Spezialkräfte waren in Abensberg im Einsatz. Dort wurde am Dienstag ein junger Syrer über Stunden hinweg von vier Männern gegen seinen Willen festgehalten. Vorausgegangen war ein Raub in Regensburg.

        Nach Corona-Pause: Jetzt öffnen wieder die Spielplätze
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bayern lockert die Corona-Beschränkungen - jetzt sind auch wieder Kinderspielplätze geöffnet. Abensbergs Bürgermeister und Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, Brandl, begrüßt die Entscheidung. Nur - wer soll die Regeln kontrollieren?

        Polizeieinsatz in Abensberg: Drei Männer festgenommen

          Die Polizei hat drei Männer in Abensberg festgenommen. Sie sollen einen 20-Jährigen in der dortigen Asylbewerberunterkunft gegen seinen Willen festgehalten haben. Der Tat vorausgegangen sein soll eine mögliche räuberische Erpressung.

          Corona-Krise: Agratt vernetzt Landwirte und Hilfskräfte
          • Artikel mit Bildergalerie
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Plattform "Agratt" will Leute, die durch Corona keinen Job mehr haben, mit Bauern vernetzen. In der Landwirtschaft fehlen durch die Corona-Schutzmaßnahmen Arbeitskräfte, weil viele ausländische Saisonarbeiter gar nicht einreisen können.

          Polizei rettet verirrten Rehbock aus Wohngebiet

            Handschellen sind bei dieser kurzfristigen Verhaftung nicht zum Einsatz gekommen. Zwei Beamte der Polizeiinspektion Kelheim haben in Abensberg einen Rehbock eingefangen, der sich in ein Wohngebiet verirrt hatte. Für den Bock gab es ein Happy End.

            Gillamoos in Abensberg wegen Corona abgesagt
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Auch der Gillamoos in Abensberg im Kreis Kelheim fällt dieses Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer. Das hat Ministerpräsident Markus Söder bekannt gegeben. Neben dem Oktoberfest ist damit nun auch einer der ältesten Jahrmärkte Bayerns abgesagt.

            Faschings-Endspurt in Niederbayern und der Oberpfalz
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Tausende Narren haben auch in Ostbayern den Rosenmontag gefeiert. So zum Beispiel in Simbach bei Landau, bei der Tollemogei in Geisenhausen oder in Wiesau in der Oberpfalz. Und auch am Faschingsdienstag drehen die Narren hier noch einmal richtig auf