Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Abensberger Judoka feiern 21. Meistertitel

    Zum ersten Mal seit dem Wiederaufstieg in die Judo-Bundesliga sind die Kämpfer des TSV Abensberg wieder Deutscher Mannschaftsmeister. Im Bundesliga-Finale gab es am Wochenende ein 8:6 gegen den KSV Esslingen.

    Mutmaßlicher Todesschütze von Abensberg in Psychiatrie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach den tödlichen Schüssen in Abensberg im Kreis Kelheim ist der Tatverdächtige in die Psychiatrie eingewiesen worden. Er soll einen Mann erschossen und einen weiteren schwer verletzt haben.

    Abensberger Todesschütze: Polizei prüft psychische Erkrankung
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach den tödlichen Schüssen im niederbayerischen Abensberg ist das Motiv für die Tat weiter unklar. Laut Polizei könnte aber eine psychische Krankheit des Täters eine Rolle gespielt haben. Handy-Videos sollen helfen, weitere Erkenntnisse zu erlangen.

    Tatverdächtiger nach Schüssen in Abensberg in Haft
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach der tödlichen Schießerei in Abensberg ist gegen den mutmaßlichen Todesschützen Haftbefehl erlassen worden. Der Vorwurf lautet auf Mord und versuchten Mord. Der Mann soll vor einem Supermarkt einen 39-Jährigen erschossen haben.

    Schüsse in Abensberg: Tatverdächtige miteinander verwandt
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auf einem Supermarktparkplatz in Abensberg (Lkr. Kelheim) ist gestern Abend ein 39-jähriger Mann erschossen worden. Ein weiterer Mann wurde durch Schüsse schwer verletzt. Jetzt hat das Polizeipräsidium Niederbayern weitere Erkenntnisse mitgeteilt.

    Schüsse in Abensberg: Tatverdächtige und Opfer wohl bekannt
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Schock gestern in Abensberg: Zuerst wurde ein Mann vor einem Supermarkt erschossen, eine halbe Stunde später ein weiterer vor einem Haus angeschossen. Die Polizei hat zwei Männer festgenommen. Tatverdächtige und Opfer kannten sich vermutlich.

    Rundschau Nacht - live im Netz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Tödliche Schüsse vor einem Supermarkt in Abensberg

    Zwei Festnahmen nach tödlicher Schießerei in Abensberg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach einer Schießerei vor einem Supermarkt im niederbayerischen Abensberg, bei der ein 39-Jähriger getötet wurde, sind zwei Verdächtige festgenommen worden. Sie waren auf der Flucht. Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz.

    Tödlicher Unfall bei Abensberg: Suche nach unbekanntem Fahrer
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach einem tödlichen Verkehrsunfall im Landkreis Kelheim sucht die Polizei weiter nach dem möglichen Verursacher. Jetzt sollen die Anwohner befragt werden. Bei dem Zusammenstoß nahe Abensberg ist ein junger Mann in seinem Wagen verbrannt.

    Abensberg: Unfall mit Fahrerflucht?
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Autofahrer ist am Abend bei Abensberg in ein anderes Auto gekracht und tödlich verunglückt. Das Unfallopfer verbrannte bis zur Unkenntlichkeit in seinem Fahrzeug. Die Polizei sucht jetzt nach dem flüchtigen Unfallverursacher.