BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Immer mehr Radunfälle: Herrmann nimmt Kommunen in die Pflicht

    77 Radfahrer verunglückten auf Bayerns Straßen im Jahr 2018 - zehn Prozent mehr als im Vorjahr. Nun hat Innenminister Joachim Herrmann (CSU) an die Kommunen geschrieben: Darin weist er an, städtische Fahrzeuge mit neuer Technik ausstatten zu lassen.

    Augsburg stattet städtische Lkw mit Abbiege-Assistenten aus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Fußgänger oder Radler im toten Winkel eines Lasters können zu schweren Unfällen führen. Um das zu vermeiden, will die Stadt Augsburg in viele ihrer Lkw Abbiege-Assistenten einbauen. Bisher gab es laut Stadt bei den betroffenen Lkw noch keine Unfälle.

    Abbiegesystem erst 2024 Pflicht: Was Städte bereits tun können
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Lkw-Abbiegeassistenten würden mindestens die Hälfte der Unfälle verhindern, bei denen Fahrradfahrer jedes Jahr verunglücken. Ab 2024 werden sie zur Pflicht - doch bayerische Kommunen könnten laut einem Rechtsgutachten auch jetzt schon handeln.

    Lkw-Abbiegeassistent: Stadt Deggendorf rüstet freiwillig aus
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sie können Unfälle verhindern und Leben retten: Lkw-Abbiegeassistenten. Doch erst 2024 werden sie zur Pflicht. Deggendorf ist schon jetzt Sicherheitspartner des Bundesverkehrsministeriums - und macht damit seine Straßen schon heute sicherer.

    Vermeidbarer Tod - der lange Weg zum Lkw-Abbiegeassistenten
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Jedes Jahr sterben Fahrradfahrer durch rechtsabbiegende Lastwagen. Ein Abbiegeassistent könnte die meisten dieser Unfälle verhindern - wenn das System zur Pflicht würde. Doch die deutsche Politik lässt sich Zeit und wartet auf ein Gesetz aus Brüssel.

    Nürnberg setzt auf Lkw mit Abbiege-Assistent

      Die Stadt Nürnberg schafft nur noch Lastwagen an, die mit einem Abbiege-Assistenten ausgestattet sind. Außerdem werden ältere Fahrzeuge umgerüstet, so die SPD-Fraktion im Stadtrat.

      Verkehrsminister Scheuer stellt Abbiegesysteme für Lkw vor
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Abbiegeassistenten sollen künftig verhindern, dass Lastwagen mit Fußgängern und Radfahrern kollidieren, die sich im toten Winkel befinden. Am Freitag gingen in Regensburg die ersten Abbiegeassistenz-Systeme in die technische Abnahme der DEKRA.

      Radfahrer in Städten: Thema Sicherheit wird dringlicher
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Immer mehr Menschen steigen vom Auto aufs Rad um. Das ist gewollt, hat aber auch negative Folgen, wie der Blick in die Unfallstatistik verrät. Die Zahl der Toten durch Autounfälle sinkt, bei den Radlern bleibt sie dagegen nahezu konstant.

      100 Sekunden Rundschau: Besserer Schutz vor Unfällen mit LKW
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen in kurzen Schlagzeilen: Alle Buben und der Trainer aus Höhle in Thailand gerettet +++ Seehofers "Masterplan" jetzt offiziell +++ Trump nominiert konservativen Bundesrichter für Supreme Court +++ Regierungskrise in London

      Verkehrsminister will Schutz vor Lkw-Abbiegeunfällen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      23 Tote gab es durch Lkw-Abbiegeunfälle allein im ersten Halbjahr 2018, Fußgänger und Radler starben. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will nun EU-weit einen Lkw-Abbiegeassistenten durchsetzen, der solche Unfälle verhindern soll.