BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neue Polit-Comedy "Parlament": Vom Sinn und Unsinn der EU
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Pendelnde Parlamentarier, babylonisches Sprachenwirrwarr, ewige Ausschusssitzungen: Die neue ARD-Serie "Parlament" schwelgt in den Widrigkeiten und Widersprüchen des Europäischen Parlaments – und zeigt doch mehr als die dysfunktionalen Seiten der EU.

Wie macht man aus der Wiesn ein Serien-Event, Christian Limmer?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Oktoberfest 1900": Die neue sechsteilige ARD-Serie mag viele trösten, die den Wiesn-Rummel im Corona-Jahr vermissen. Head-Writer Christian Limmer erzählt, wie aus historischen Figuren, Anekdoten und Fiktion ein spannendes Melodram entstanden ist.

Serie "Oktoberfest 1900": Eine blutgetränkte Wiesn-Mär

    Die neue ARD-Serie "Oktoberfest 1900" erzählt die Geschichte eines fränkischen Großbrauers, der auszog, um das gemütliche Volksfest der Münchner zu dem Megaevent zu machen, wie wir es heute kennen. Koste es, was es wolle.

    Jubiläumsstaffel von "Um Himmels Willen" wird gedreht

      Es wird wieder gedreht: "Um Himmels Willen", eine der erfolgreichsten ARD-Serien, geht in die 20. Staffel. Die Drehorte befinden sich hauptsächlich in Niederbayern.

      Ein Grantler, der fehlen wird: Zum Tod von Jürgen Holtz
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In den Neunzigern moserte er in der ARD-Serie Motzki als Frührentner über die Wiedervereinigung. Wirklich wohl fühlte sich der Schauspieler Jürgen Holtz aber auf den großen Theaterbühnen. Nun ist er mit 87 Jahren gestorben.

      Bewegender Abschied von Jan Fedder in Hamburg

        Hamburg hat sich mit einer großen Trauerfeier von dem beliebten Schauspieler Jan Fedder verabschiedet. Der Star aus der ARD-Serie "Großstadtrevier" war am 30. Dezember an Krebs gestorben.

        Patchwork zur Primetime: Die neue ARD-Serie "Bonusfamilie"

          Die "Bonusfamilie", eine neue Mini-Serie der ARD, führt ins schräge Glück einer Patchworkfamilie, jede Menge Chaos inklusive. Alle sechs Folgen gibt es jetzt schon in der Mediathek – und auf Netflix gibt's ein Pendant.

          Politischer und ambivalenter: ARD-Serie "Weissensee"

            Heute startet die vierte Staffel von "Weissensee" - am Tag, der in der DDR als "Tag der Befreiung" lange Jahre ein Feiertag war. Wieder steht die "Stasi"-Familie Kupfer im Mittelpunkt, diesmal muss sie mit der "Wende" klar kommen. Von Jörg Taszman

            "Das Verschwinden": Welche Rolle spielt Crystal im Grenzgebiet?
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die ARD-Serie "Das Verschwinden" ist in Ostbayern gedreht worden und bewegt die Gemüter. Es geht um den Handel mit Crystal und um ein Mädchen, das verschwindet. Wie realistisch ist das? Und wie gefährdet sind Jugendliche heute im Grenzgebiet?

            Unfall-Tod: Trauer um "Marienhof"-Schauspielerin Silvia Andersen

              Silvia Andersen, früherer Star der ARD-Serie "Marienhof", ist tot. Die 51-Jährige wurde am Mittwoch gegen 14.30 Uhr von einem Lastwagen überrollt. Von Gerhard Brack