BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

DeutschlandTrend: Merz und Söder bei Kanzlerfrage vorne

    Der Rückzug von AKK macht den Weg frei für einen neuen Kanzlerkandidaten der Union. Der ARD-DeutschlandTrend extra zeigt: 40 Prozent der Deutschen halten Merz für einen guten Kanzlerkandidaten. Söder landet auf Platz zwei vor Laschet und Spahn.

    DeutschlandTrend: Mehrheit begrüßt Kemmerichs Rückzieher

      Thomas Kemmerichs überraschende Wahl zum Thüringer Ministerpräsidenten - mit Stimmen der AfD - war der Skandal der Woche. Keine 24 Stunden später zog er zurück und hinterlässt einen politischen Scherbenhaufen - auch beim Meinungsbild zu den Parteien.

      ARD-DeutschlandTrend: Mehrheit hat keine Angst vor Coronavirus

        Die Mehrheit der Deutschen hat keine Angst vor dem Coronavirus. Das zeigt der aktuelle ARD-DeutschlandTrend. Abgefragt wurden außerdem die Meinung der Bürgerinnen und Bürger zu den Lebensmittelpreisen in Deutschland sowie zum Berliner Mietendeckel.

        ARD-DeutschlandTrend: Klimawandel beschäftigt die Deutschen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach dem ARD-Deutschlandtrend gewinnt bei der Sonntagsfrage die CDU leicht, die AfD verliert ein Prozent. Als vorrangiges Problem nennen die Deutschen weiterhin die Flüchtlingsfrage. Doch der Klimawandel wird zunehmend als Bedrohung wahrgenommen.

        ARD-DeutschlandTrend: SPD gewinnt nicht durch neue Spitze
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Kein gutes Zeugnis für GroKo-Parteien und Regierung: Laut dem neuen ARD DeutschlandTrend verlieren SPD und Union weiter an Zustimmung. Dennoch wünschen sich etwa zwei Drittel der Deutschen einen Fortbestand der Bundesregierung.

        ARD-DeutschlandTrend: Merz bei Kanzlerfrage vor Söder
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Friedrich Merz auf Platz eins, Markus Söder auf Rang zwei - und Annegret Kramp-Karrenbauer ganz weit abgeschlagen: Auf die Frage nach einem guten Kanzlerkandidaten der Union zeigen die Bundesbürger im neuen ARD-DeutschlandTrend klare Präferenzen.

        ARD-DeutschlandTrend: Mehrheit sieht wachsenden Antisemitismus
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Antisemitismus breitet sich nach Ansicht einer Mehrheit der Bürger in Deutschland aus. Unter dem Eindruck des Terroranschlags von Halle meinen dies 59 Prozent laut ARD-DeutschlandTrend. Das Tempolimit auf Autobahnen bleibt umstritten.

        ARD-Deutschlandtrend: Hälfte der Deutschen für mehr Klimaschutz
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Beim Klimapaket zeigen sich die Deutschen gespalten, bei der Sonntagsfrage kommt es zu kleineren Verschiebungen und Horst Seehofer steigt nach seinem flüchtlingspolitischen Vorstoß in der Sympathien der Wähler - so der aktuelle ARD-Deutschlandtrend.

        ARD-Trend: Deutsche sorgen sich um Spaltung der Gesellschaft
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die große Mehrheit der Deutschen fürchtet ein Auseinanderdriften der Gesellschaft. Sorge bereitet ihr auch der Klimawandel. Das ist das Ergebnis des ARD-DeutschlandTrends. In der Sonntagsfrage liegen die Grünen wieder hinter der Union.

        Greta Thunberg beeinflusst Deutsche kaum

          Die "Fridays for Future"-Bewegung um Greta Thunberg sorgt seit Monaten für Schlagzeilen. Aber laut ARD-DeutschlandTrend zeigt sich die Mehrheit der Deutschen - vor allem Anhänger von Union, AfD und FDP - davon unbeeindruckt.