BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Rückbau von AKW Isar 1 nach Plan, Aus für Isar 2 Ende 2022

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Rückbau des Kernkraftwerks Isar 1 bei Essenbach im Landkreis Landshut verlaufe planmäßig - das teilte der Betreiber mit. Isar 2 soll Ende 2022 vom Netz gehen. Doch die Frage nach der Endlagerung des Atommülls bleibt weiterhin ungeklärt.

Atomkraftwerk Gundremmingen: In einem halben Jahr ist Schluss 

  • Artikel mit Video-Inhalten

Noch ein halbes Jahr, dann ist die Stromerzeugung mit Kernenergie in Gundremmingen Geschichte. Am 31.12.2021 soll der letzte Block des Atomkraftwerks abgeschaltet werden. Danach wird sich auch vor Ort die Frage nach dem Erbe der Atomkraft stellen. 

Atomkraftwerk Gundremmingen: Letzter Block darf abgebaut werden

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bis Ende 2021 darf der letzte Block im AKW Gundremmingen, Block C, laufen. Danach kann er abgebaut werden. Das hat heute das Bayerische Umweltministerium genehmigt. Bis das Kernkraftwerk komplett abgebaut ist, wird es aber noch lange dauern.

Zehn Jahre nach Fukushima: Auswirkungen auch in Bayern

    Vor zehn Jahren löste ein Erbeben in Japan erst einen Tsunami, dann einen Super-GAU im Atomkraftwerk Fukushima aus. In Deutschland läutete die Katastrophe endgültig den Atomausstieg ein - und hat so auch das Leben vieler Menschen in Bayern verändert.

    CSU gegen Transport von Atommüll nach Grafenrheinfeld

      Nach dem Protest der Grünen kritisiert nun auch die CSU den angedachten Transport radioaktiven Mülls nach Grafenrheinfeld im Landkreis Schweinfurt. Der Abfall stammt aus dem Abriss des ehemaligen Atomkraftwerks Würgassen in Nordrhein-Westfalen.

      Bund will AKW-Betreibern 2,4 Milliarden Euro zahlen

        Zehn Jahre haben sie gestritten, nun der unerwartete Durchbruch: Die Bundesregierung einigt sich mit den Energiekonzernen auf eine Entschädigung für den vorzeitigen Atomausstieg. Den größten Teil wird der schwedische Konzern Vattenfall erhalten.

        Erdbeben in Kroatien: Sieben Tote und zahlreiche Verletzte

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach dem schweren Erdbeben in der kroatischen Stadt Petrinja steigen die Opferzahlen: Sieben Menschen wurden laut neuen Angaben getötet, viele verletzt. Slowenien hat vorsichtshalber ein AKW abgeschaltet und auch in Ostbayern war das Beben zu spüren.

        Der Countdown läuft: Noch ein Jahr Atomstrom aus Schwaben

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In ziemlich genau einem Jahr wird das Kernkraftwerk Gundremmingen endgültig abgeschaltet. Atomkraftgegner jubeln, doch der Gemeinde Gundremmingen wird eine wichtige Steuerquelle verloren gehen. Sorgen macht aber eher das, was noch bleibt vom AKW.

        Letzte Brennstäbe aus KKW Grafenrheinfeld abgeholt

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Am abgeschalteten Kernkraftwerk Grafenrheinfeld sind die letzten Brennstäbe aus dem Reaktorbereich abtransportiert worden. Nun sind die radioaktiven Brennelemente in dem Zwischenlager, das sich auf dem Kraftwerksgelände befindet.

        Demo gegen das Verbrennen von AKW-Abfällen in Schwandorf

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Schwandorf haben Demonstranten ihren Unmut über das Verbrennen von Abfällen aus Atomkraftwerken im örtlichen Müllkraftwerk gezeigt. Dort soll weiterhin Abfall der AKWs Isar 1 und Isar 2 aus dem Kreis Landshut angeliefert werden.