BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nebeneffekt: Corona-Regeln dämmen andere Krankheiten ein

    Seit Frühjahr gelten in Bayern AHA-Regeln, Teile des öffentlichen Lebens wurden heruntergefahren. Das hat positive Auswirkungen auf die Verbreitung von Krankheiten abseits von Corona. Doch zwei Infektionen kamen trotz und wegen Corona häufiger vor.

    Corona-Regeln stoppen Erkältungs- und Grippewelle
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Experten sind sich einig: Die große Erkältungs- und Grippewelle ist bisher ausgeblieben, weil Abstands- und Hygieneregeln nicht nur das Coronavirus ausbremsen, sondern auch andere Erreger. Die Grippeschutz-Impfung wird trotzdem empfohlen.

    Abstand, Maske, Lüften: So läuft das Training in Fitnessstudios
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vom Lockdown im Frühjahr waren auch die Fitness- und Yogastudios betroffen. Im Juni machten die meisten von ihnen wieder auf - mit klar definierten Hygienemaßnahmen. Seitdem bestimmen AHA-Regeln das Training der Mitglieder.

    RKI: Großteil der Menschen steckt sich im privaten Umfeld an
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das RKI hat einen Großteil der Corona-Neuinfektionen auf Treffen im privaten Umfeld zurückgeführt. Instituts-Leiter Wieler mahnte, auch dort die AHA-Regeln konsequent einzuhalten. Für Deutschland meldete das Institut zuvor 11.287 Neuinfektionen.

    Corona: Bayerns Kinderchören geht die Luft aus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Coronabeschränkungen machen den Mädchen- und Knabenchören in Bayern arg zu schaffen. Sie dürfen nur in kleinen Besetzungen proben, können kaum um Nachwuchs werben - und vor allem fallen Einnahmen durch Konzerte aus.

    Corona-Herbst: Hallenbäder öffnen wieder
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Herbst kommt und die bayerischen Hallenbäder öffnen wieder unter strikten Hygieneauflagen und mit weniger Badegästen als vor der Corona-Pandemie. Für manche Betreiber könnte es dadurch finanziell eng werden.

    #wellenbrecher: Eine Kampagne für AHA und Corona-Warn-App

      Abstand, Hygiene, Alltagsmasken: So lautet die "AHA"-Formel gegen Corona. Eine Kampagne fügt dem Ganzen nun noch ein weiteres "A" hinzu für "App". Rückenwind erhalten die Initiatoren von einer aktuellen Studie.

      #Faktenfuchs: Lassen Demos die Corona-Infektionszahlen steigen?

        Auf Protestveranstaltungen kommen viele Menschen zusammen, trotz Corona. Bisher gibt es keine Anzeichen dafür, dass die Infektionen dadurch zunehmen. Das könnte auch daran liegen, dass Behörden diese schwer mit Demos in Verbindung bringen können.

        Praxistest: Hotelbetrieb mit Corona-Regeln
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die bayerischen Hotels setzen die Corona-Regeln der Staatsregierung um, und es scheint, als hätten sich Gäste und Personal an die AHA-Regeln gewöhnt: Abstand – Hygiene – Alltagsmaske.

        Gelassenheit: Mit Meister Eckhart zum "Aha Okay!"
        • Artikel mit Video-Inhalten

        An die zwei Mitbrüder, die den Dominikanermönch Meister Eckhart seinerzeit denunziert und damit ein Inquisitionsverfahren ins Rollen brachten, erinnert sich heute niemand mehr. Die Lehren des Meister Eckhart dagegen leben weiter.