Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

ADFC: Würzburg ist Lichtjahre von Fahrradfreundlichkeit entfernt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Würzburg ist dem ADFC zufolge noch lange nicht fahrradfreundlich. So äußerte man sich beim ADFC als Reaktion auf die Ankündigung, Würzburg werde als dauerhaftes Mitglied in die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern aufgenommen.

Fahrradfahren: OB von Hof verspricht Besserung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eine Umfrage des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs, ADFC, ergab, die Hofer sind extrem unzufrieden mit der Situation für Radfahrer in Hof. Oberbürgermeister Harald Fichtner will sich heute bei einer Fahrradtour der Kritik stellen.

Radfahren: Kennen Sie die Regeln?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ungefähr jede halbe Stunde wird ein Radler in Bayern in einen Unfall verwickelt, so die Statistik. Oft sind Auto- oder Lastwagenfahrer nicht aufmerksam genug. Aber oft genug halten sich auch die Radlerinnen und Radler nicht an die Regeln.

Kulmbach will fahrradfreundliche Stadt werden
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Stadt Kulmbach belegt einen der hinteren Plätze im Fahrradklima-Index des ADFC. Das soll sich nun ändern. Kulmbach will eine fahrradfreundliche Stadt werden. Dazu soll ein umfassendes Radverkehrskonzept erstellt werden.

Münchner OB Reiter stellt sich hinter Radentscheid

    Sichere Radwege in ganz München und ein Radlring um die Altstadt: Die SPD in München und ihr Oberbürgermeister Dieter Reiter stellen sich hinter den Radentscheid. Am 24. Juli will der Stadtrat über die zwei Bürgerbegehren abstimmen.

    TÜV rät: E-Scooter-Fahrer sollten unbedingt Üben

      Kurvenfahren, Bremsen, Ausweichmanöver und Gas geben sollten in Ruhe ausprobiert werden. Die neuen E-Scooter, auch E-Tretroller genannt, haben sehr kleine Räder und einen ungewöhnlich kurzen Lenker. Daran muss man sich erst gewöhnen.

      München: Diskussion über Radweg mitten auf der Straße

        Ein neuer Radlstreifen an einer großen Kreuzung im Münchner Osten sorgt bei etlichen Radfahrern für Unbehagen. Denn er ist vor kurzem mitten auf die Straße verlegt worden. Die Stadt will die Radfahrer so vor Rechtsabbiegern schützen.

        Polizisten auf Fahrrädern - warum so viele dafür sind
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) fordert mehr Fahrradpolizisten für Bayern. Er erhofft sich davon mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Auch die Polizei selbst sieht Vorteile - allerdings andere als der Fahrradclub.

        Bei Fahrradschnellwegen kann Bayern von Dänemark lernen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bayern plant seit Jahren so genannte Fahrradschnellwege in den Großräumen München und Nürnberg. Bisher sind sie jedoch über Machbarkeitsstudien kaum hinausgekommen. Von Dänemark könnte der Freistaat lernen, wie es schneller geht.

        "Ride of Silence" erinnert an tödlich verunglückte Radler
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Vergangenes Jahr sind in München zehn Menschen mit ihrem Fahrrad tödlich verunglückt -doppelt so viele wie im Jahr zuvor. Der ADFC München erinnert an die Toten heute Abend mit einem "Ride of Silence".