Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Linienrichter geschubst: Ribéry sorgt in Italien für Ärger
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Dem in dieser Saison vom FC Bayern München zum AC Florenz gewechselten Mittelfeldstar Franck Ribéry droht bei seinem neuen Arbeitgeber eine längere Sperre. Nach seiner Auswechslung und bei einer strittigen Entscheidung gingen ihm die Nerven durch.

Franck Ribéry: Glücklich in Florenz

    Zwölf Jahre spielte er beim FC Bayern München. Nach dem emotionalen Abschied schloss er sich dem AC Florenz an. Dort fühlt sich der Franzose aufgehoben und zeigt Leistung.

    Ex-Bayer Franck Ribéry: Wechsel nach Florenz perfekt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Medizincheck bestanden, Wechsel perfekt: Der ehemalige Bayern-Spieler Franck Ribéry wechselt zum AC Florenz. Die Fans bereiteten dem Franzosen einen begeisterten Empfang, er ließ sich mit Sonnenbrille und Trikot feiern.

    Ex-Bayer Franck Ribéry vor Vertragsunterschrift beim AC Florenz

      Der ehemalige Bayern-Spieler Franck Ribéry steht kurz vor einem Wechsel zum italienischen Erstligisten AC Florenz. Dies deuteten Ribéry und seine Frau Wahiba in sozialen Netzwerken an. Mittlerweile ist Ribéry bereits in Florenz gelandet.

      Franck Ribéry: Ex-Bayer vor Wechsel zum AC Florenz

        Franck Ribéry könnte nach seinem Abschied vom FC Bayern München seine Karriere in Italien fortsetzen. Der AC Florenz würde den 36 Jahre alten Franzosen gerne verpflichten. Es müssten nur noch wenige Details geklärt werden.

        Fußball: Florenz' Kapitän Astori stirbt mit 31 Jahren

          Der italienische Fußball-Erstligist AC Florenz hat den Tod von Mannschaftskapitän Davide Astori bekannt gegeben. Der 31-Jährige erlag in Udine einem plötzlichen Herzstillstand.

          Wolfsburg erreicht Viertelfinale der Frauen-Champions-League
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der deutsche Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg hat in der Champions League das Viertelfinale erreicht. Im Achtelfinal-Rückspiel gegen den italienischen Meister AC Florenz reichte dem Gastgeber nach dem 4:0-Hinspielsieg ein 3:3.

          Schalke gegen Saloniki, Gladbach trifft auf Florenz

            In der Europa League erwarten die deutschen Vereine lösbare Aufgaben: Fußball-Bundesligist Schalke 04 trifft in der Zwischenrunde auf PAOK Saloniki, Borussia Mönchengladbach auf den AC Florenz. Das ergab die Auslosung im schweizerischen Nyon.

            "Meine Zukunft ist offen"

              Mit minutenlangen Sprechchören "Miro, Miro, Miro" ist der deutsche Fußball-Weltmeister Miroslav Klose bei seinem letzten Spiel für Lazio Rom verabschiedet worden. Trotz seines Tors musste Lazio aber eine Niederlage gegen AC Florenz hinnehmen.