BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Sattelzüge an der Raststätte Bayerwald ausgebrannt
  • Artikel mit Bildergalerie

An der Autobahn-Rastanlage Bayerwald Süd (A3) sind am Samstagabend zwei Lastzüge ausgebrannt. Einer der Fahrer erlitt einen Schock, darüberhinaus wurde niemand verletzt. Jedoch entstand hoher Sachschaden.

Weiterer Brückenabriss an der A3 bei Regensburg

    Der sechsstreifige Ausbau der A3 bei Regensburg geht weiter. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde mit dem Abriss der südlichen Autobahnbrücke über die Landshuter Straße begonnen. 3.500 Tonnen Beton und Stahl müssen beseitigt werden.

    Neun Wochen Bauarbeiten: A3 bei Metten bekommt neuen Asphalt

      Die A3 bei Metten (Lkr. Deggendorf) bekommt einen neuen Fahrbahnbelag. Betroffen ist erstmal die Strecke Richtung Passau. Die Auffahrt Metten beziehungsweise die Abfahrt von Regensburg kommend, ist für etwa neun Wochen gesperrt.

      Mammutbauvorhaben auf der A3
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die A3 zwischen dem Autobahnkreuz Biebelried und dem Autobahnkreuz Fürth/Erlangen wird auf sechs Spuren ausgebaut. Das Projekt wurde von der Autobahndirektion Nordbayern in einer Pressekonferenz mit der Projektgesellschaft vorgestellt.

      Regensburger Zöllner stoppen Lkw mit über 15 Tonnen Sprengstoff

        Zollbeamte haben auf der A3 bei Nittendorf (Lkr. Regensburg) einen Lastwagen gestoppt, der über 15 Tonnen Sprengstoff geladen hatte. Der Fahrer hatte keine Genehmigung für den brisanten Transport. Zudem war die Ladung unzureichend gesichert.

        Baustelle A3 bei Metten: Vorarbeiten beginnen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Fahrbahnbelag ist löchrig und brüchig: Auf der A3 bei Metten (Lkr. Deggendorf) beginnen jetzt die Vorarbeiten für die Sanierung eines dreieinhalb Kilometer langen Streckenabschnitts. Dafür wird zuerst in der Nacht die Fahrbahn verengt.

        Genehmigt: A3 bei Deggendorf wird sechsspurig
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die A3 zwischen Deggendorf und Hengersberg soll sechsspurig werden. Deshalb muss auch die Brücke bei Deggendorf weg, da sie nicht erweitert werden kann. Jetzt gab es dafür grünes Licht vom Bundesverkehrsministerium.

        Tödlicher Unfall auf der A3: Klein-Lkw prallt in Pannenfahrzeug
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Auf der A3 bei Metten (Lkr. Deggendorf) ist ein 50-jähriger Mann bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Fahrer eines Klein-Lkws hatte einen auf dem Pannenstreifen stehenden Lkw gerammt. Die Staatsanwaltschaft hat ein Gutachten in Auftrag gegeben.

        Grenzpolizei Passau findet 1,1 Millionen Euro in einem Auto
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In einem Audi, der auf der A3 Richtung Österreich unterwegs war, haben Beamte der Grenzpolizei Passau Geldscheine im Wert von über einer Million Euro gefunden. Woher das Geld stammt ist noch unklar. Ein Banknotenspürhund hat es erschnüffelt.

        Firmenkonsortium baut A3 bis 2025 sechsspurig aus
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bis 2025 soll der sechsspurige Ausbau der A3 zwischen den Autobahnkreuzen Biebelried (Lkr. Kitzingen) und Fürth/Erlangen fertig sein. Die Autobahndirektion Nordbayern hat nun ein Konsortium mit dem Ausbau beauftragt.