Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Soli: Bundesregierung beschließt Teil-Abschaffung
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Bundesregierung hat die teilweise Abschaffung des Solidaritätszuschlages auf den Weg gebracht. Demnach wird die Abgabe im Jahr 2021 für 90 Prozent der Bürger gestrichen. Es gibt allerdings Zweifel an der Verfassungskonformität des Beschlusses.

Schrobenhausener Zeitkapsel aus dem Jahr 1968 wird geöffnet
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Schrobenhausen wird gerade das Rathaus saniert, und dabei haben die Arbeiter eine eingemauerte Zeitkapsel gefunden. Diese wird heute Nachmittag geöffnet. Eine fast 90-jährige Frau hat so ihre Vermutungen, was in der Kapsel sein könnte.

Sauberes Trinkwasser: Warum Tiefengrundwasser keine Lösung ist

    Bayerns Trinkwasser kommt zu 90 Prozent aus dem Boden. Wenn das Grundwasser aber zu viel Nitrat enthält oder sein Pegel wegen Trockenheit immer weiter sinkt, müssen andere Lösungen her. Einfach tiefer bohren ist nicht sinnvoll.

    Früherer chinesischer Premier Li Peng gestorben
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der frühere chinesische Ministerpräsident und kommunistische Hardliner Li Peng ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Das meldete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua. Demnach ist er an einer nicht näher bezeichneten Krankheit gestorben.

    Bayerisches Jazzweekend startet in Regensburg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vier Tage ist in Regensburger Kneipen, Kirchen und auf Plätzen wieder Jazz angesagt. Das 38. Bayerische Jazzfestival startet mit über 90 Ensembles.

    Fast 90 Prozent der Putzkräfte arbeiten "schwarz"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Forscher schätzen, dass 2,9 Millionen Haushalte in Deutschland ihre Putzkräfte "schwarz" beschäftigen. Das entspricht knapp 90 Prozent der Wohnungen oder Häuser mit einer Reinigungskraft. Dabei kann der Dienst eigentlich steuerlich abgesetzt werden.

    Aggressive Pilzerkrankung Chytridiomykose dezimiert Amphibien
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei mehr als 500 Arten von Fröschen, Salamandern und Molchen sterben die Tiere reihenweise. 90 Amphibienarten sind sogar schon ausgestorben. Schuld daran ist der Chytridpilz, der weltweit die tödliche Krankheit Chytridiomykose auslöst.

    Premiere in Kempten: Märchensommer auf der Burghalde
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Kulisse ist märchenhaft, die Handlung auch: Der "Märchensommer Allgäu" feiert Premiere mit dem "Zauberer von Oz" - und über 90 Kinder machen mit. Nicht immer war die Freilichtbühne in Kempten so beliebt wie jetzt.

    Mindestens 90 Tage Bewegung für Milchkühe
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Noch ist rund ein Viertel der Milchkühe in Bayern ganzjährig im Stall angebunden. Bis 2030 soll das der Vergangenheit angehören. Ein Schritt dazu heißt "Kombinationshaltung". Der Kompromiss soll für mehr Tierwohl sorgen und Familienbetrieben helfen.

    Tausende demonstrieren für Seenotrettung - auch in Bayern
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In mehr als 90 deutschen Städten sind heute zahlreiche Menschen auf die Straße gegangen, um für die zivile Seenotrettung im Mittelmeer zu demonstrieren. Die meisten versammelten sich in Berlin und Hamburg. Aber auch in Bayern gab es Aktionen.