Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Das Grundgesetz: ein sprachliches Vorbild?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Väter und Mütter des Grundgesetzes wollten eine Verfassung schaffen, die jeder verstehen kann. Ist ihnen das gelungen oder ist die einfache Formulierung der Grundrechte ein Makel?

#BR24Zeitreise: 70 Jahre Grundgesetz
  • Artikel mit Video-Inhalten

200 engagierte Frauen, darunter Renate Schmidt und Alice Schwarzer, trafen sich 1992 auf Einladung der Benediktinerinnen von Kloster Frauenwörth, um das Thema Gleichberechtigung beim Verfassungsdiskurs nach der Deutschen Einheit einzubringen.

70 Jahre Grundgesetz: Warum Bayern dagegen stimmte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Grundgesetz feiert dieses Jahr runden Geburtstag. In Bayern hatte es die deutsche Verfassung am Anfang alles andere als einfach. Heute vor 70 Jahren lehnte der bayerische Landtag das Grundgesetz ab. Warum?

#fragBR24💡 Warum war Bayern gegen das Grundgesetz?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Voll des Lobes sind Politiker heute in der Regel, wenn es um unser Grundgesetz geht. Vor 70 Jahren sah das noch ganz anders aus, zumindest im Landtag in München. Deshalb stimmte das Parlament des Freistaats auch zweimal darüber ab.

Was das Grundgesetz eher braucht als Updates
  • Artikel mit Audio-Inhalten

70 Jahre wird das Grundgesetz dieses Jahr – und fast jede Partei oder Initiative hat Verbesserungsvorschläge. Gerade angesichts der Digitalisierung könnte es tatsächlich ein Update gebrauchen. Wichtiger wäre aber etwas anderes.

Wieso Gangsterrapper sich so oft am Grundgesetz abarbeiten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Furchtbar viel Musik steckt in unserer 70 Jahre alten Verfassung ja nicht drin - sollte man meinen. Und doch haben sich viele Musiker - meist aus dem Hiphop - vom Grundgesetz inspirieren lassen, haben es besungen, hinterfragt und verflucht.

"Auch nach 70 Jahren ist die bayer. Verfassung noch relevant"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die bayerische Verfassung wird heute 70 Jahre alt. Was sie so besonders mache, etwa im Vergleich zum Grundgesetz, seien die darin festgeschriebenen Volks- und Bürgerentscheide, sagt Peter Küspert, Präsident des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs.