BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neues 5G-Mobilfunknetz wird auf dem Land getestet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nicht nur in manchen Großstädten, sondern auch auf dem Land laufen derzeit Pilotprojekte zum Mobilfunknetz 5G. Es soll in den nächsten Jahren die bisherige Übertragungstechnik ablösen. Zwei Testgebiete liegen in der Oberpfalz.

Wegen Huawei: Drohungen gegen deutsche Firmen in China
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Deutschland wird seit Monaten darüber diskutiert, den chinesischen Huawei-Konzern aus Sicherheitsbedenken per Gesetz vom Aufbau des neuen 5G-Mobilfunknetzes auszuschließen. Nun droht Chinas Führung indirekt mit Konsequenzen.

Söder fordert Modernisierungsgesetz für Deutschland
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ministerpräsident Söder will einen Modernisierungsschub für Deutschland. Der "Welt am Sonntag" sagte er, ein bloßer Abbau der Bürokratie reiche nicht mehr aus. Im nächsten Jahr will Bayern dafür im Bund einen entsprechenden Vorschlag machen.

Dabei sein ist alles! Streit in der Groko über Huawei
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wer darf mitwirken am Aufbau des 5G-Mobilfunknetzes? Die Bundesregierung erstellt Sicherheitskriterien, will Hersteller nicht pauschal ausschließen. Doch einzelne Groko-Abgeordnete wollen genau das durchsetzen. Protagonist: der Tech-Gigant Huawei.

Klöckners Ackerbaustrategie: Pflanzen-Fünfklang und 5G
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehr Pflanzenvielfalt, mehr Digitalisierung: Bundesagrarministerin Klöckner (CDU) will Produktivität und Naturschutz auf den Äckern stärker in Einklang bringen. Aber: Mit Umweltministerin Schulze (SPD) hat sie ihre Pläne noch nicht abgesprochen.

5G-Ausbau: Muss Huawei doch draußen bleiben?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Union und SPD wollen dem chinesischen Konzern Huawei jetzt offenbar doch eine Beteiligung am deutschen 5G-Mobilfunknetz erschweren. Das geht aus einem internen Papier hervor, das der ARD vorliegt. Huawei wird zwar nicht erwähnt – ist aber gemeint.

Gesundheitsgefahren von 5G - berechtigte Sorge oder Hysterie?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Schneller, leistungsfähiger, zuverlässiger: 5G soll den Mobilfunk revolutionieren und ganz neue Anwendungen ermöglichen. Doch viele Bürger sorgen sich vor den gesundheitlichen Auswirkungen der Technologie. Doch was sagt die Wissenschaft?

#Faktenfuchs: Nein, Bienen sterben nicht wegen 5G-Masten

    Ein weit verbreitetes Video aus Kalifornien behauptet: Bienen sterben wegen 5G-Basisstationen. Doch in der Stadt Sierra Madre gibt es keine 5G-Sendemasten. Auch ansonsten ist umstritten, ob die Strahlen Insekten überhaupt schaden können.

    Neuer Mobilfunkstandard: 5G-Lizenzvergabe für Industrie startet

      Selbstfahrende Lkw oder vernetzte Roboter: 5G weckt in der Industrie große Hoffnungen. Unternehmen können von heute an firmeneigene 5G-Netzwerke beantragen. Das ist nicht unumstritten.

      Bundesregierung: Mit 1,1 Milliarden gegen Mobilfunklöcher
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Bemühen um ein Ende der Funklöcher in Deutschland hat die Bundesregierung ihre Mobilfunkstrategie beschlossen. Der Bund nehme dafür 1,1 Milliarden Euro in die Hand, sagte Kanzleramtsminister Braun kurz nach Beginn der zweitägigen Klausur.