BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bund fördert 6G-Forschung - Opposition ist skeptisch

    Das deutsche 5G-Netz steckt noch in den Kinderschuhen, schon kommt das nächste G um die Ecke. 2030 soll das deutlich schnellere 6-Netz starten. Die Bundesregierung fördert das nun mit viel Geld, die Opposition fürchtet leere Versprechen.

    TU München erforscht neuen Mobilfunkstandard: Was bringt uns 6G?

      Schneller, zielgerichteter, sparsamer: Das sind drei wesentliche Vorteile, die der neue Mobilfunkstandard 6G bringen soll. Die TU München ist bei der Grundlagenforschung ganz vorne dabei. Wie 6G funktioniert, was es dafür braucht und wann es kommt.

      Bayerische Autos boomen in Südkorea

        Südkorea kommt bislang besser durch die Corona-Krise als die meisten anderen Industriestaaten. Das Bruttoinlandsprodukt brach daher weit weniger stark ein als das deutsche. Die Wirtschaft zieht wieder an. Davon profitieren auch bayerische Firmen.

        Börse: Zahlen Deutsche Telekom
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Aktien der Deutschen Telekom liefen gestern besser als der Dax. Die amerikanische Mobilfunktochter T-Mobile US war günstig an Frequenzen für den neuen schnellen Mobilfunkstandard 5G gekommen. Spannend, wie sich die T-Aktie heute schlagen wird.

        CSU fordert "Google- und Amazon-Steuer"

          Die CSU will Google und Amazon zum Zahlen von mehr Steuern zwingen. Dies fordert die Partei in einem Papier zur Digitalpolitik. Weitere Forderungen: Zügiger Netzausbau, volldigitaler Personalausweis, Weltraumbahnhof für Deutschland und Europa.

          5G-Netzausbau in Bayern kommt voran

            Anfang Juni 2019 ging die Auktion der neuen 5G-Mobilfunkfrequenzen zu Ende. Seitdem werden Funkmasten nachgerüstet - aber auch der Widerstand gegen die neue Technologie hält sich mancherorts beharrlich. Eine Zwischenbilanz.

            "Es ist wie eine Sucht": Wie umgehen mit Verschwörungsgläubigen?

              Die psychischen Folgen können gravierend sein: Chatgruppen und Websites ziehen immer mehr Menschen in ein Netz aus Verschwörungstheorien. Viele Betroffene können über nichts anderes mehr reden. Und hinterlassen Freunde und Familie ratlos.

              Mobilfunk: Kauf von 5G-Handys lohnt noch nicht

                Weihnachten ist für Viele der Zeitpunkt für ein neues Smartphone. Zumal die Mobilfunkindustrie ganz neue Geschwindigkeiten mittels 5G verspricht. Allerdings ist es womöglich zu früh, denn Handys und Netze passen oft noch nicht richtig zusammen.

                Netztest: Mobilfunkanbieter werden besser und liefern jetzt 5G
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Kommunikation läuft inzwischen fast nur noch über das Handy. Umso wichtiger, dass die Mobilfunknetze zuverlässig funktionieren. Die Zeitschrift "Connect" hat untersucht, wie gut Telekom, Vodafone und O2 liefern.

                5G-Ausbau: Scheuer kündigt klare Vorgaben an
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Der für digitale Infrastruktur zuständige Bundesminister Andreas Scheuer stellt klare Vorgaben für Hersteller und Anbieter beim Ausbau des 5G-Netzes in Aussicht. So soll Datenschutz gewährleistet und kritische Infrastruktur geschützt werden.