Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neuer Mobilfunkstandard: 5G-Lizenzvergabe für Industrie startet

    Selbstfahrende Lkw oder vernetzte Roboter: 5G weckt in der Industrie große Hoffnungen. Unternehmen können von heute an firmeneigene 5G-Netzwerke beantragen. Das ist nicht unumstritten.

    Bundesregierung: Mit 1,1 Milliarden gegen Mobilfunklöcher
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Bemühen um ein Ende der Funklöcher in Deutschland hat die Bundesregierung ihre Mobilfunkstrategie beschlossen. Der Bund nehme dafür 1,1 Milliarden Euro in die Hand, sagte Kanzleramtsminister Braun kurz nach Beginn der zweitägigen Klausur.

    Deutschland soll beim Mobilfunkausbau nicht zurückfallen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit Jahren wird über die vielen Funklöcher in Deutschland geklagt. Jetzt berät das Kabinett über neue Schritte zum Mobilfunkausbau. Das Vorhaben soll die Wirtschaft stärken - und Gegner vor Ort besänftigen.

    Die digitale Glücksformel für unser Zuhause von morgen

      Noch ist daheim alles beim Alten und der Thermomix für viele die größte Revolution seit der Mikrowelle. Dabei ist im digitalen Markt nichts so begehrt wie mehr Nähe zu uns und unserem Zuhause. Glücksversprechen vom Web Summit in Lissabon.

      Viele Handys werden ohne 3G unbrauchbar
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Ausbau des superschnellen 5G-Mobilfunknetzes ist gerade erst angelaufen, da machen sich Telekom und Co Gedanken, ein altes Netz abzuschalten. 3G (UMTS) könnte demnächst verschwinden. Für die User hätte das unmittelbare Konsequenzen.

      Ende der Funklöcher? Entscheidung über neue Mobilfunkmasten
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Wirtschaftsministerium will Funklöcher in ganz Bayern schließen und hat Förderbescheide für neue Mobilfunkmasten vergeben. Auch das niederbayerische Massing (Lkr. Rottal-Inn) ist mit dabei. Ungewiss ist jedoch, ob sich jeder darüber freut.

      Ministerpräsidenten drängen auf Mobilfunk-Ausbau
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zum Abschluss ihres Treffens auf Schloss Elmau haben sich die Regierungschefs der Bundesländer auf mehrere Forderungen verständigt. Mit einem umstrittenen Vorschlag konnten sich Bayern und Baden-Württemberg dagegen nicht durchsetzen.

      GroKo-Bilanz: Nur Durchschnitt bei Digitalisierung

        Funklöcher sind nur ein Beispiel: Beim digitalen Wandel ist Deutschland von der Spitze weit weg. Fast 100 Mal steht deshalb das Wort "Digitalisierung" im Koalitionsvertrag. Die Halbzeitbilanz - ernüchternd.

        Bericht: Huawei darf Technik für deutsches 5G-Netz liefern

          In den USA hat die Trump-Regierung etwa Google verboten, mit der chinesischen Firma Huawei zusammenzuarbeiten. Sie sei zu eng mit Chinas Führung verbandelt. In Deutschland darf Huawei laut einem Bericht nun kritische Infrastruktur mit ausbauen.

          High-Tech-Übernachtung: Zu Besuch im 5G-Hotel in Südkorea
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Internet in Echtzeitgeschwindigkeit, gestochen scharfe Bilder, völlig neue technische Möglichkeiten: Der Mobilfunkstandard 5G bietet viele Vorteile. Doch Deutschland hinkt hinterher und schielt oft nach Südkorea. Aber auch da läuft nicht alles rund.