BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Trend in Tokio: Täuschend echte Masken aus dem 3D-Drucker

    Neuester Hype in Japan: Mit hyperrealistischen Masken kann jeder in das Gesicht eines anderen schlüpfen. Sie sind exakte Kopien echter Menschen. Doch wie steht es um Missbrauch und Cybersecurity?

    Studenten entwickeln für Hunde Beinprothesen aus dem 3D-Drucker

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Hunde wollen rennen und spielen, doch manche können das nicht so gut, weil ihnen etwa die Vorderpfote oder ein ganzes Bein fehlt. Um den gehandicapten Tieren zu helfen, entwickeln zwei Studenten der Uni Augsburg Beinprothesen aus dem 3D-Drucker.

    Fisch gedruckt: Veganer Lachs aus dem 3D-Drucker

    • Artikel mit Bildergalerie

    Ein Wiener Start-up bietet einen ganz besonderen Lachs an: direkt aus dem 3D Drucker und aus rein pflanzlichen Stoffen. Eine vegane, umweltfreundliche Alternative zum echten Fisch. Aber: kann das druckfrische Imitat mit dem echten Lachs mithalten?

    50 Jahre Spielzeugmuseum: 3D-Druck-Puppen erobern das Museum

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum des Nürnberger Spielzeugmuseums sind verschoben, doch hinter den Kulissen passiert gerade viel: Das Museum kopiert seine älteste Puppe aus dem 13. Jahrhundert im 3D-Drucker.

    Start-ups in Franken: 3D-Druck trifft auf mineralischen Rohstoff

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Start-up ING3D aus Fürth stellen 3D-Drucke nicht aus Kunststoff, sondern aus einem speziellen Sand her. Durch das patentierte Verfahren werden erstmals extrem leichte, mineralische Objekte gedruckt, die vielfältig einsetzbar sind.

    "Makerspace": Hightech-Werkstatt für Tüftler und Erfinder in Hof

      An der Hochschule Hof ist eine Werkstatt entstanden, die Tüftlern und Erfindern Zugang zu Hightech-Maschinen und allerlei Spezialwerkzeug ermöglicht. Prunkstück ist ein 3D-Drucker, wie es ihn sonst nur noch zweimal an deutschen Hochschulen gibt.

      Kettenrollator als Off-Road-Gehhilfe

        Zusammen mit seinem Sohn hat der 92-jährige Fidelo Weigert aus Dürrwangen im Landkreis Ansbach einen geländegängigen Rollator erfunden. Raupenketten machen es möglich.

        Neue Technologie: Bayerns erstes Wohnhaus aus dem 3D-Drucker

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Stein auf Stein war gestern: Im schwäbischen Wallenhausen entsteht gerade ein Wohnhaus aus dem 3D-Drucker. In fünf Minuten schafft der Betondrucker einen Quadratmeter Wand. Dafür, dass das Haus am Ende auch ein Dach hat, braucht es aber Menschen.

        Automobilzulieferer Oechsler aus Ansbach setzt auf 3D-Druck

          Seit Jahren steckt die Automobilindustrie in der Krise. Das spüren auch die Zulieferer. Viele Firmen müssen sich daher für die Zukunft also anders aufstellen. Einen neuen Weg geht die Firma Oechsler aus Ansbach.

          Fahrradhelme aus dem 3D-Drucker

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Profis bei der Tour de France tragen maßgefertigte Helme. Sie sollen das Verletzungsrisiko stärker senken als ein Kopfschutz von der Stange. Solche Helme will ein britisches Start-Up jetzt auch für Otto-Normal-Radfahrer anbieten.