BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Start-ups in Franken: 3D-Druck trifft auf mineralischen Rohstoff
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Start-up ING3D aus Fürth stellen 3D-Drucke nicht aus Kunststoff, sondern aus einem speziellen Sand her. Durch das patentierte Verfahren werden erstmals extrem leichte, mineralische Objekte gedruckt, die vielfältig einsetzbar sind.

"Makerspace": Hightech-Werkstatt für Tüftler und Erfinder in Hof

    An der Hochschule Hof ist eine Werkstatt entstanden, die Tüftlern und Erfindern Zugang zu Hightech-Maschinen und allerlei Spezialwerkzeug ermöglicht. Prunkstück ist ein 3D-Drucker, wie es ihn sonst nur noch zweimal an deutschen Hochschulen gibt.

    Kettenrollator als Off-Road-Gehhilfe

      Zusammen mit seinem Sohn hat der 92-jährige Fidelo Weigert aus Dürrwangen im Landkreis Ansbach einen geländegängigen Rollator erfunden. Raupenketten machen es möglich.

      Neue Technologie: Bayerns erstes Wohnhaus aus dem 3D-Drucker
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Stein auf Stein war gestern: Im schwäbischen Wallenhausen entsteht gerade ein Wohnhaus aus dem 3D-Drucker. In fünf Minuten schafft der Betondrucker einen Quadratmeter Wand. Dafür, dass das Haus am Ende auch ein Dach hat, braucht es aber Menschen.

      Automobilzulieferer Oechsler aus Ansbach setzt auf 3D-Druck

        Seit Jahren steckt die Automobilindustrie in der Krise. Das spüren auch die Zulieferer. Viele Firmen müssen sich daher für die Zukunft also anders aufstellen. Einen neuen Weg geht die Firma Oechsler aus Ansbach.

        Fahrradhelme aus dem 3D-Drucker
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Profis bei der Tour de France tragen maßgefertigte Helme. Sie sollen das Verletzungsrisiko stärker senken als ein Kopfschutz von der Stange. Solche Helme will ein britisches Start-Up jetzt auch für Otto-Normal-Radfahrer anbieten.

        Israel produziert Steaks aus dem 3D-Drucker
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Drei bis sechs Kilo Fleisch pro Stunde: In Israel stellt ein Start-up Steaks aus dem 3D-Drucker her - mit pflanzlichen Stoffen und einer deutlich besseren CO2-Bilanz als es die "echte Version" aufweisen kann.

        3D-Druck als neue Chance: Sonderausstellung im Porzellanikon
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Kunst trifft Technik – so heißt die neue Sonderausstellung des Porzellanikons in Selb. Im Museum für Porzellan dreht sich alles um den 3D-Druck. Denn was in anderen Branchen schon Standard ist, eröffnet der Porzellanindustrie neue Möglichkeiten.

        Corona: Motor für Innovationen made in Bavaria
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Shutdown, Kurzarbeit, Auftragsflaute – viele bayerische Unternehmen hat die Corona-Krise schwer getroffen. Doch sie zwingt auch zum Umdenken und fördert Neues, etwa bei Künstlicher Intelligenz und 3D-Druck. Zwei Beispiele aus Bayern.

        Durchsichtige Organe liefern detaillierte 3D-Aufnahmen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Forschern ist es erstmals gelungen, tief in das Gewebe einer Niere zu blicken. Mit dieser dreidimensionalen Analyse einzelner Zellen, steigt die Hoffnung, Krankheiten besser zu verstehen und zukünftig künstliche Organe herzustellen.