BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wie Dachauer KZ-Häftlinge versuchten, Würde zu bewahren
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am 29. April 1945 erleben die Gefangenen des KZ Dachau ihre Befreiung. Die SS hatte 12 Jahre systematisch versucht, sie zu entmenschlichen - mit perfiden Erfindungen wie den Lagerbordellen. Doch viele behaupteten sich, teils mit kreativen Mitteln.

75 Jahre Befreiung: Stilles Gedenken im ehemaligen KZ Dachau
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am 29. April 1945 befreiten die Amerikaner die Häftlinge im KZ Dachau. Es war das erste Konzentrationslager und wurde schon kurz nach Hitlers Machtergreifung errichtet. Mindestens 200.000 Menschen waren dort inhaftiert, rund 41.500 Menschen starben.

Wie in Dachau das KZ-System entwickelt wurde
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am 29. April 1945 erreichen die Amerikaner Dachau - das älteste Lager des NS-Regimes. Seine 1933 erlassene "Lagerordnung" war die Blaupause für alle anderen Konzentrationslager im Dritten Reich. Entwickelt wurde sie von einer gescheiterten Existenz.

Die Befreiung der KZ Flossenbürg und Dachau
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die bayerischen Konzentrationslager gehören zu den letzten, die die alliiierten Truppen erreichen. Am 23. April befreien sie Flossenbürg, am 29. April Dachau. Der Jubel der Häftlinge ist grenzenlos. Doch für viele kommen die Retter zu spät.