BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Pius XII.: Hitlers Papst? Vatikan öffnet Zugang zum Geheimarchiv

    War Papst Pius XII. "Hitlers Papst"? Bei dieser Frage standen Historiker bislang vor verschlossenen Archiven des Vatikans. Im März erhielten deutsche Forscher nun erstmals Zugang ins ehemalige Geheimarchiv. Welche Geheimnisse offenbaren die Akten?

    8. Mai: Gedenken an das Kriegsende vor 75 Jahren
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Europa. Die Wehrmacht kapitulierte bedingungslos, Europa war vom Nationalsozialismus befreit. Bundespräsident Steinmeier wollte mit einem Staatsakt daran erinnern, jetzt findet das Gedenken im Netz statt.

    Nachtleben 1945: Vom Kino in den Keller

      "Davon geht die Welt nicht unter", sang Zarah Leander. Doch als die letzte deutsche Filmproduktion fertig war, gab es kaum noch Kinos. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs leben Kulturhunger und Vergnügungsdurst erstaunlich schnell wieder auf.

      Vor 75 Jahren: Merkendorfs Frauen stellen sich gegen die Nazis
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am 8. Mai 1945 endete der 2. Weltkrieg. Vorher durchlebte auch Franken schicksalhafte Wochen. Die Nazis wollten Merkendorf (Lkr. Ansbach) nicht aufgeben. Um die Kämpfe zu beenden, stellten sich Mitte April deutsche Frauen gegen die Soldaten.

      Vor 75 Jahren: Werner Lorleberg rettet Erlangen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am 8. Mai vor 75 Jahren endet der 2. Weltkrieg. Vorher durchlebt auch Franken schicksalhafte Wochen. Hitler hat befohlen, keine Stadt kampflos aufzugeben. Kampfkommandant Werner Lorleberg widersetzt sich und rettet so tausenden Erlangern das Leben.

      Die Todesmärsche von Helmbrechts
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am 8. Mai vor 75 Jahren endet der 2. Weltkrieg. Vorher durchlebt auch Franken schicksalhafte Wochen. Weil die US-Truppen immer näher rücken, wird das KZ in Helmbrechts geräumt. Mitte April 1945 beginnt für 1.200 Frauen ein Todesmarsch.

      Kronach wird in den letzten Kriegstagen zerstört
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am 8. Mai vor 75 Jahren endet der 2. Weltkrieg. Vorher durchlebt auch Franken schicksalhafte Wochen. Mitte April 1945 soll Kronach friedlich übergeben werden. Der Kreisleiter der Stadt stellt sich dagegen – mit verheerenden Folgen für die Stadt.

      Vor 75 Jahren übernahmen die Alliierten Lindau am Bodensee

        Ende der Terrorherrschaft: Vor 75 Jahren haben die Alliierten die Nationalsozialisten besiegt. Am 30. April 1945 marschierten die Franzosen in Lindau am Bodensee ein und übernahmen die Rot-Kreuz-Stadt. Sie drangen bis ins Oberallgäu vor.

        #BR24Zeitreise: Einmarsch der US-Army in München
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Am 30.04.1945 war mit dem Einmarsch der US-Armee der 2. Weltkrieg in München beendet. Einer der ersten Soldaten in der ehemaligen "Hauptstadt der Bewegung", Ernest Langendorf, berichtet in unserer #BR24Zeitreise von seinen Eindrücken.

        75. Jahrestag des Bombenangriffs auf Unterdürrbach
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vor 75 Jahren wurde am Karsamstag, 31. März 1945 die Dorfmitte des Würzburger Stadtteils Unterdürrbach durch einen Bombenangriff völlig zerstört. 80 Dorfbewohner kamen ums Leben. Die Gedenkveranstaltung dafür fällt wegen der Coronabeschränkungen aus.