BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Starkes Lebenszeichen der SpVgg Unterhaching
  • Artikel mit Video-Inhalten

Drittligist SpVgg Unterhaching hat im Kampf um den Klassenerhalt ein bemerkenswertes Lebenszeichen gesendet: Der Tabellenletzte schlug Tabellenführer Dynamo Dresden mit 2:0 (1:0) und hat sich wieder etwas herangekämpft.

2. Liga: Remis nutzt Nürnberg mehr als Würzburg

    Die Hoffnung auf den Klassenerhalt lebt noch bei den Würzburger Kickers. Gegen den 1. FC Nürnberg war für die Unterfranken allerdings nicht mehr drin als ein 1:1 (0:1). Das Remis hilft dem Club mehr als den Kickers.

    Länderspiel: DFB-Frauen setzen Ausrufezeichen gegen Australien
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die deutschen Fußballerinnen haben ihren Härtetest gegen die "Matildas" aus Australien mit Bravour bestanden. Die ersatzgeschwächte Auswahl von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg gewann das Länderspiel gegen den kommenden WM-Gastgeber mit 5:2.

    FC Ingolstadt kann Patzer der Konkurrenz nicht nutzen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In der 3. Liga hat der FC Ingolstadt 04 die große Chance verpasst, sich zumindest bis Sonntag an die Tabellenspitze zu setzen. Gegen den FC Bayern München II reichte es für die Schanzer nur zu einem 2:2 (0:0).

    Türkgücü müht sich gegen Saarbrücken vergebens
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der 1. FC Saarbrücken hat das Duell gegen Türkgücü München dominiert und verdient drei Punkte eingefahren. Bei der 1:2-Niederlage reichte die Leistungssteigerung der Münchner in der zweiten Hälfte nicht, um die Partie noch zu drehen.

    Mölders mit Doppelpack - TSV 1860 schlägt Verl
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der TSV 1860 München hat gegen Verl einen verdienten 3:2-Erfolg gefeiert und damit den Relegationsplatz in der 3. Liga weiter im Blick. Stürmer Sascha Mölders traf doppelt. Richard Neudecker machte den Sieg perfekt.

    2. Bundesliga: Schlusslicht Würzburg muss beim Club punkten

      Viel Druck beim fränkischen Duell: Die Würzburger Kickers müssen den nächsten Dreier im Kampf um den Klassenerhalt einfahren. Am 28. Spieltag gilt es dafür den 1. FC Nürnberg zu schlagen. Doch auch der Club will die Liga sichern.

      2. Liga: Würzburger Kickers verlieren das Kellerduell

        Das Schlusslicht Würzburger Kickers hat im ersten Spiel nach der Trennung von Cheftrainer Bernhard Trares das Kellerduell gegen den Vorletzten SV Sandhausen mit 0:1 verloren. Damit haben die Unterfranken zehn Punkte Rückstand auf das rettende Ufer.

        2. Liga: Jahn Regensburg gibt Sieg gegen Aue aus der Hand

          Der SSV Jahn Regensburg hat fünf Minuten vor Schluss eine 1:0-Führung gegen Erzgebirge Aue aus der Hand gegeben. Am Ende stand es 1:1. Mit der Punkteteilung muss der Jahn die Abstiegszone weiter im Blick behalten.