Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Festakt: Fürth ist seit 200 Jahren eigenständige Stadt

    Mit einem Festakt hat die Stadt Fürth 200 Jahren Eigenständigkeit gefeiert. Im Jahr 1818 erhob das Königreich Bayern Fürth zur Stadt erster Klasse. Damit konnten die Fürther erstmals ihre Geschicke selbst bestimmen.

    Kunst in Fürth: 400 Stühle feiern 200 Jahre Stadterhebung
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Jahre 1818 wuerde Fürth zur Stadt erhoben. Zum 200-Jahr-Jubiläum hat die Fürther Künstlerin Barbara Engelhard eine Kunstinstallation aus rund 400 Stühlen geschaffen.

    "Geste der Freundschaft"? Streit um Marx-Statue in Trier

      In Trier haben die Feierlichkeiten zum 200. Geburtstag von Karl Marx begonnen, der am 5. Mai 1818 in der Mosel-Stadt geboren wurde. Am Wochenende öffnen mehrere Ausstellungen, gegen eine Denkmalsenthüllung gibt es Proteste. Von Peter Jungblut.

      Freistaat Bayern - wer hat's erfunden?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wir feiern Bayern - unter diesem Motto will die Staatsregierung zwei bedeutende Jubiläen feiern: 200 Jahre Bayerische Verfassung von 1818 und 100 Jahre Freistaat Bayern. Beim Freistaat ist das Gedenken aber nicht ganz einfach. Von Michael Zametzer

      "Frankenstein“ – 200 Jahre alt und hochaktuell
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      "Frankenstein“, der Kultroman von Mary Shelley, erschien 1818 und fragt bis heute: Wie weit darf die Wissenschaft gehen? Von Cornelia Zetzsche

      Der künstliche Mensch - 200 Jahre Frankenstein
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mary Shelleys Roman "Frankenstein" erschien am 1. Januar 1818. Die Geschichte des jungen Wissenschaftlers Viktor Frankenstein, der an der Universität Ingolstadt einen künstlichen Menschen erschafft, ist nach wie vor aktuell.