BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Stern 111" von Lutz Seiler erhält Preis der Leipziger Buchmesse

    Lutz Seilers Roman "Stern 111" bekommt den Preis der Leipziger Buchmesse. In der Kategorie Sachbuch ist Bettina Hitzers Buch "Krebs fühlen" ausgezeichnet, als beste Übersetzung Pieke Biermanns "Oreo". Das gab die Jury im Deutschlandfunk bekannt.

    Das sind die Nominierten für den Preis der Leipziger Buchmesse

      Aus 402 eingereichten Titeln hat die Jury 15 ausgewählt, die nun um den Preis der Leipziger Buchmesse 2020 im Rennen sind. Jeweils fünf Neuerscheinungen aus dem Bereich der Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung.

      "Vom Wind verweht": Margaret Mitchells Roman neu übersetzt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Weltliteratur oder gute Unterhaltung? Zu den Büchern, über die in diesem Sinn gern gestritten wird, gehört Margaret Mitchells Roman "Gone with the wind". Jetzt erscheint das Epos über den amerikanischen Bürgerkrieg in einer zeitgemäßen Übersetzung.

      Wie der Zeichner Typex Rembrandts Leben als Comic erzählt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das zu Ende gehende Jahr stand unter anderem im Zeichen des großen Malers. Typex, einer der wichtigsten Comic-Künstler in den Niederlanden, schildert Rembrandts Leben in einer vielschichtigen Graphic Novel. Manchmal allein mit Bildern, ohne Worte.

      "Vom Winde verweht" in neuer Übersetzung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      "Vom Winde verweht“, diese Südstaaten-Geschichte aus der Feder der Schriftstellerin Margaret Mitchell ist spätestens seit der Verfilmung ein Klassiker. Ein Augsburger hat den Roman neu übersetzt und ihn so wieder näher an das Original gebracht.

      So schräg ist Posy Simmonds' Weihnachtscomic "Cassandra Darke"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Posy Simmonds ist Karikaturistin beim "Guardian". Und eine der großen britischen Comic-Zeichnerinnen. Sie lässt sich gerne von der Weltliteratur inspirieren. Ihre Graphic Novel "Cassandra Darke" entstand nach Charles Dickens' "Weihnachtsgeschichte".

      Brückenbauer: Autor Tuvia Rübner in Israel gestorben

        Geboren wurde Rübner 1924 in Bratislava als Kind jüdischer Eltern, 1941 flüchtete er nach Israel. Mit Gedichten und Übersetzungen arbeitete er für eine neue Annäherung zwischen Deutschen und Juden. Nun ist er im Alter von 95 Jahren gestorben.

        Wieso Sally Rooney mehr ist als die Stimme der Millenials
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Sie ist der neue literarische Shootingstar aus Irland: die 28 Jahre alte Autorin Sally Rooney. Ihr Debütroman wurde unter anderem vom Guardian zum Buch des Jahres gekürt. Jetzt erscheint "Gespräche mit Freunden" erstmals in deutscher Übersetzung.

        Bayerisches Übersetzerstipendium für Tanja Handels
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Übersetzer müssen die Kunst des Unsichtbarseins beherrschen, meint Tanja Handels im Gespräch mit Judith Heitkamp. Heute bekommt die Münchner Übersetzerin der britischen Star-Autorin Zadie Smith das Übersetzer-Stipendium des Freistaats.

        Deutsche kaufen Führerscheine in Tschechien

          Führerscheinbetrug - ein florierendes Geschäft in Tschechien. Für 3.000 Euro gibt es die Fahrerlaubnis zu kaufen - ohne Prüfung, ohne Umzug. Durch Bestechung und gefälschte Papiere. Vor kurzem hat die Polizei einen besonders kuriosen Fall aufgeklärt.