BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Spahn: Land dringend "zwei, drei Wochen" herunterfahren
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) warnt vor einer drohenden Überlastung des Gesundheitssystems. Die sozialen Kontakte müssten eingeschränkt werden, notfalls auch mit nächtlichen Ausgangssperren.

Mitten in der dritten Welle: Braucht es nun den harten Lockdown?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Corona-Infektionszahlen in Deutschland steigen. Das Land ist in der dritten Welle angekommen. In anderen Teilen Europas sind Maßnahmen bereits verschärft worden. Und bei uns? Braucht es einen neuen harten Lockdown? Darüber herrscht Uneinigkeit.

Wieder mehr als 3.000 Covid-Patienten auf Intensivstationen

    Die Zahl der Covid-Patienten auf Deutschlands Intensivstationen steigt deutlich an. Mit mehr als 3.000 belegten Betten liegt sie so hoch wie in der ersten Corona-Welle 2020. Experten warnen vor einer Überlastung und fordern einen schärferen Lockdown.

    Krankenhaus-Zahlen: Sind die Jahre 2020 und 2019 vergleichbar?

      Im Netz verbreitet sich eine Statistik, die angeblich belegt, dass Krankenhäuser von der Pandemie kaum betroffen seien. Die Zahlen stimmen, aber über die tatsächliche Belastung der Krankenhäuser sagen sie wenig aus. Ein #Faktenfuchs.

      Behörden aufgrund hoher Sterbezahlen überlastet

        528 Menschen starben dem RKI zufolge in Verbindung mit dem Virus in den letzten 24 Stunden. Damit erhöhen sich die Todesfälle binnen eines Tages auf 65.604. Die hohen Sterbezahlen führen dazu, dass zuständige Behörden überlastet sind.

        Umfrage: Pflegekräfte leiden massiv unter Corona-Pandemie

          Mangelnde Schutzausrüstung, keine oder unsystematische Tests und Überlastung: Das sind auch in der zweiten Pandemiewelle die zentralen Probleme in der Pflege. Das hat eine bundesweite Umfrage des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe ergeben.

          "Jetzt red i" mit Holetschek: Gesundheitswesen im Dauerstress
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Corona und kein Ende: Die Pandemie lässt die latente Überlastung des Gesundheitswesens chronisch werden. "Jetzt red i" sucht nach Wegen aus der Krise - jetzt live im BR Fernsehen und auf BR24. Mit dabei: der bayerische Gesundheitsminister Holetschek.

          Häusliche Gewalt gegen Kinder im Lockdown

            Fachleute gehen davon aus, dass häusliche Gewalt gegen Kinder im Corona-Lockdown oft unentdeckt bleibt. Als Problemtreiber gelten die Schließung von Schulen und Kitas und die Überlastung von Familien. Einblicke in die Lage eines Kinderschutzhauses.

            Für Corona-Impftermine genutzte Ärzte-Hotline überlastet

              Die Hotline des ärztlichen Bereitschaftsdienstes ist überlastet. In einigen Bundesländern wird die 116117 auch benutzt, um Corona-Impftermine zu vergeben. Der dadurch stark steigende Andrang führt nun teilweise zu langen Wartezeiten.

              Feuerwerksverbot auf privaten Flächen in Augsburg gekippt

                Jetzt ist es endgültig: Die Stadt Augsburg muss ihr Feuerwerksverbot auf privaten Flächen zurücknehmen. Das hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof bestätigt. Die Stadt hatte argumentiert, das Feuerwerk würde unter anderem Krankenhäuser überlasten.