BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zusammenstoß in Winterhausen - Autos gehen in Flammen auf
  • Artikel mit Video-Inhalten

Spektakulärer Unfall am Donnerstagabend. Zwischen Fuchsstadt und Winterhausen (Lkr. Würzburg) hatte ein 41-jähriger trotz Überholverbot einen PKW überholt. Er kollidierte dabei frontal mit dem entgegenkommenden Auto einer 32-jährigen Frau.

Nach waghalsigem Überholmanöver: Rentner verurteilt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein 75-jähriger Autofahrer ist im Juni auf der B533 bei Schöfweg bei einem sehr riskanten Überholmanöver gefilmt worden. Ein vollbesetzter Reisebus konnte nur noch knapp ausweichen. Jetzt hat der Rentner den Strafbefehl angenommen.

Montag, 28.05: Das bringt der Tag

    EU-Kommission bringt Vorschläge für neue Plastikverbote+++EU-Außenminister treffen sich zu Iran+++Nürnberger Pater schreibt offenen Brief an CSU+++Herrmann präsentiert Bevölkerungsstatistik+++Hofer feiern 586. Schlappentag+++Wieder Blockabfertigungen

    Kommt das Lkw-Überholverbot?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) lässt derzeit ein generelles Überholverbot für Lkw auf Autobahnen prüfen. Grund seien langwierige "Elefantenrennen" der Trucker, die den Verkehr behindern. Was würde so ein Verbot bringen?

    Dobrindt bringt Lkw-Überholverbot ins Gespräch

      Nach vier Jahren im Amt und drei Wochen vor der Wahl hat Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) ein neues Thema entdeckt: generelles Überholverbot für alle Lkw auf deutschen Autobahnen. Keine Lösung - sagt ein Spediteur. Von Mathias Flasskamp

      Schlagzeilen: Das ist passiert

        CSU: Überholverbot für LKW auf engen Autobahnen +++ Morddrohungen gegen den Bamberger Erzbischof Schick +++ Bundespräsidentenwahl: Kandidatensuche in der heißen Phase +++ "Spiegel": Union will Rentenalter erhöhen +++ Angriffe auf Afghanen in Heidau

        Ab morgen wird's sicherer auf der A3

          Wegen des hohen Verkehrsaufkommens gibt es auf der A3 in den Großräumen Deggendorf und Regensburg ab morgen neue Geschwindigkeitsbeschränkungen und Überholverbote. Das gab die Autobahndirektion Südbayern bekannt.