Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Würzburger Polizei schnappt zwei Trickdiebinnen

    Sie sollen versucht haben, in einem Würzburger Antiquitätengeschäft eine 12.000 Euro teure Uhr zu klauen: Nun sitzen zwei Frauen in Untersuchungshaft. Die Polizei prüft, ob sie für weitere Trickdiebstähle in Bayern und Österreich verantwortlich sind.

    Fünf österreichische Autobahn-Abschnitte bald ohne Maut
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ab 15. Dezember soll es in Österreich für Autofahrer an fünf Autobahn-Abschnitten eine Befreiung von der Mautpflicht geben. Wer aus Bayern beispielsweise nach Kufstein oder Salzburg fahren möchte, bräuchte dann keine Vignette mehr.

    Stadt Lindau begrüßt mögliche Maut-Ausnahmen in Österreich

      Ab 15. Dezember soll es in Österreich für Autofahrer an fünf Autobahn-Abschnitten eine Befreiung von der Mautpflicht geben. Das freut die Stadt Lindau. Ein Stadtteil mit vielen Familien würde dann endlich entlastet.

      ÖVP verhandelt mit Grünen über Regierung in Österreich
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Österreich könnte bald von einem schwarz-grünen Bündnis regiert werden. Seine konservative ÖVP werde mit den Grünen Koalitionsverhandlungen aufnehmen, teilte Parteichef Kurz mit. Auf Bundesebene wäre eine solche Regierung eine Premiere.

      Zwei Skifahrer sterben bei Lawinenunglück in Tirol

        In den österreichischen Alpen hat es die ersten Lawinentoten der Wintersaison gegeben. In Sölden in Tirol sind zwei Holländer abseits der Piste verschüttet worden. Nach Angaben der Bergrettung löste einer der beiden noch einen Lawinen-Airbag aus.

        Tatverdächtiger von Raubüberfällen auf Tankstelle ermittelt

          Der Mann, der in diesem Sommer zweimal mit einer Axt eine Tankstelle in Bad Füssing überfallen haben soll, ist jetzt ermittelt. Es handelt sich um einen 17-jährigen Österreicher, der dort im Gefängnis sitzt.

          #BR24Zeitreise: Leonhardifahrt in Bad Tölz
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Am 6. November, dem Gedenktag des Heiligen Leonhard, werden in Bayern und Österreich vielerorts Wallfahrten mit Pferden und Pferdewagen veranstaltet. Unsere #BR24Zeitreise zeigt die Leonhardifahrt in Bad Tölz, die zu den bekanntesten ihrer Art zählt.

          Bayern-Ei-Prozess: Starb Österreicher an Salmonellenvergiftung?
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Im Bayern-Ei-Prozess am Landgericht Regensburg hat heute ein Infektiologe ausgesagt. In seinem Gutachten zum Salmonellenskandal hält er es für möglich, dass ein 94-jähriger Österreicher wegen Salmonelleneiern aus Niederbayern starb.

          Bayern-Ei-Prozess: Infektiologe sagt zu Todesfall aus
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Hängen die Salmonellenvergiftung und der Tod eines 94-jährigen Österreichers mit Eiern der niederbayerischen Firma Bayern-Ei zusammen? Um diese Frage zu klären, sagt ein Sachverständiger für Infektiologie der Universität Köln aus.

          Neues Nichtraucherschutzgesetz tritt in Österreich in Kraft
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ab sofort darf in Österreichs Kneipen und Restaurants nicht mehr geraucht werden. Der Weg bis zu diesem völligen Rauchverbot war sehr lang. Wohl auch deshalb reagieren viele Raucher gelassen - nur eine Gruppe Wirte bringt es um ihr Geschäftsmodell.