BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Geldanlage: Vorsicht bei privaten Investitionen am Ölmarkt

    Der deutsche Aktien-Leitindex DAX hat seit dem Tiefststand Mitte März mehr als 2.000 Punkte zugelegt. Gleichzeitig ist der Ölpreis historisch niedrig. Ist jetzt die Zeit für Schnäppchenjäger am Ölmarkt gekommen? Experten warnen vor hohen Risiken.

    Börsen: DAX erholt sich - Nervosität bleib
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach den heftigen Verlusten von gestern, sind die deutschen Aktienmärkte gerade dabei, sich ein wenig zu stabilisieren. Viel mehr aber auch nicht. Denn der Ölmarkt sendet weiterhin Horrorsignale.

    Börsen: Wall Street befürchtet Pleiten von Öl-Unternehmen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    An den US-Börsen gaben die Kurse vor allem wegen der Turbulenzen am Ölmarkt nach. Der Dow Jones verlor kräftig. Noch steiler war die Talfahrt allerdings hierzulande beim DAX.

    Börsen: Negativer Ölpreis lässt DAX einknicken
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    An den deutschen Aktienmärkten musste der DAX heute den größten Tagesverlust seit fünf Wochen hinnehmen. Das Börsenbarometer knickte 4 Prozent ein auf 10.250. Verantwortlich dafür waren vor allem die Turbulenzen am Ölmarkt.

    Börse: Nachfrage nach US-Öl bricht ein
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Lage am US-Ölmarkt hat sich ein wenig beruhigt. So ist der Preis für ein Barrel der Leichtölsorte WTI zur Lieferung im nächsten Monat heute früh wieder im Plus.

    Börse: Ölpreise unter Druck
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Lage am Ölmarkt spitzt sich zu. Der Einbruch der Nachfrage wegen der Corona-Pandemie und der Preiskrieg zwischen den Öl-Riesen Russland und Saudi-Arabien belasten. Und nun hat US-Präsident Trump noch Zölle auf Rohöl-Importe ins Spiel gebracht.

    Börsen: Aktienmärkte in Asien uneinheitlich
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach dem gestrigen Kurssprung am Ölmarkt fällt der Preis für Brent-Öl. Die Anleger wollen wissen, welche Folgen die Corona-Pandemie für den Arbeitsmarkt in den USA hat. Für die Region Asien-Pazifik wird mit mehr Wachstum im nächsten Jahr gerechnet.

    Börsen: Ölpreisschub hilft Dow Jones ins Plus

      An der Wall Street waren die Anleger heute hin- und hergerissen zwischen katastrophalen Daten zum US-Arbeitsmarkt und einem Kursfeuerwerk am Ölmarkt. Am Ende konnte der Dow Jones aber deutlich zulegen.

      DAX zwischen US-Arbeitsmarkt und entfesseltem Ölpreis
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      An den deutschen Aktienmärkten ging es hin und her. Am Ende entschieden sich die Anleger dann fürs Plus. Im Fokus stand die Lufthansa, die angeblich inzwischen über eine Beteiligung des Staates verhandelt. Spannend ist es außerdem an den Ölmärkten.

      Coronakrise und Ölstreit: Spritpreise im Keller
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Tanken ist gerade günstig wie schon lange nicht mehr: Die Preise am Ölmarkt sind in den vergangenen Wochen massiv eingebrochen, was nun an der Zapfsäule ankommt. Das liegt auch an der Coronakrise – aber nicht nur.