BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#friedenteilen: Augsburger Friedensfest im Corona-Jahr
  • Artikel mit Video-Inhalten

Picknick statt Friedenstafel und digitales Teilen: Trotz Corona feiern die Augsburger das "Hohe Friedensfest". Dabei geht es um das Miteinander von Religionen und Kulturen.

Augsburger Friedenspreis geht an Marx und Bedford-Strohm
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein Bischof und ein Kardinal: Der Augsburger Friedenspreis geht an Heinrich Bedford-Strohm und Reinhard Marx für ihre Verdienste um die Zusammenarbeit der Religionen. Wie die Preisträger über die Zukunft des Christentums denken.

So läuft das Augsburger Friedensfest im Corona-Sommer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Einzigartiger Feiertag, einzigartige Umstände: Das Hohe Augsburger Friedensfest läuft im Corona-Sommer etwas anders ab als sonst. Doch im Kern geht es um dieselbe Sache, wie im 17. Jahrhundert.

Darum feiert Augsburg das Friedensfest
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es ist ein einzigartiger Feiertag in ganz Deutschland: Mit dem Hohen Friedensfest hat Augsburg seinen ganz eigenen Feiertag. Was die Stadt jedes Jahr am 8. August feiert und wie das Friedensfest im Corona-Sommer aussieht.

Zwei Konfessionen, eine Liebe: Ökumene mit Hindernissen

    Thomas und Katja haben sich vor 35 Jahren kennen und lieben gelernt. Doch ihre Konfession – sie katholisch und er evangelisch – hätte ihnen fast einen Strich durch ihre Liebe gemacht.

    Deutsche Christen in der Türkei
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sie kamen als Urlauber und blieben für immer: Deutsche an der türkischen Riviera. Inzwischen können sie auch offiziell ihre Religion ausüben: in einem christlichen ökumenischen Verein.

    Luther-Bann belastet Ökumene bis heute
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    1520 drohte Papst Leo X. dem Reformator Martin Luther mit einem Bann, der kurze Zeit später gültig werden sollte. Laut Einschätzung von Theologen belastet dieser Bann die Beziehung zwischen der evangelischen und der katholischen Kirche bis heute.

    Kirchen läuten Glocken als Signal der Hoffnung in Corona-Zeiten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In wenigen Tagen ist Ostern: für Christen, das Fest der Hoffnung - trotz Corona. Um die Menschen darauf einzustimmen und ihnen inmitten der Pandemie Mut zu machen, haben am Abend des Palmsonntags in zahlreichen Kirchen die Glocken geläutet.

    Ökumene: Evangelisch-katholische Paare sind ihren Kirchen voraus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Dürfen Protestanten zur Kommunion und Katholiken zum Abendmahl gehen? Der renommierte "Ökumenische Arbeitskreis", aus katholischen und evangelischen Theologen, will diesen Unsicherheiten ein Ende setzen. Das wünschen sich besonders ökumenische Paare.

    Taizé: Ort der Ökumene und Spiritualität

      Taizé ist Sitz einer geistlichen Bruderschaft von rund 100 Männern aus etwa 25 Ländern. Der Ort im südlichen Burgund wurde zum Treffpunkt für christliche Jugendliche. Warum zieht Taizé gerade junge Leute an und was macht seine Faszination aus?