BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

EU-Bericht zur Natur: Wenn die Feldlerche nicht mehr singt

    Es sind dramatische Zahlen zum Biodiversitätsverlust in der EU. Vögeln, anderen Tieren und gesamten Ökosystemen geht es immer schlechter. Eine wichtige Rolle dabei spielt die Landwirtschaft.

    Wasserkraft: klimafreundlich - aber umweltfeindlich?

      Wasserkraftwerke gelten als emissionsarm und nachhaltig. Über die Auswirkungen auf Fische und Ökosysteme wird aber immer wieder gestritten. Eine neue Untersuchung kommt nun zu dem Ergebnis: Es gibt Nachholbedarf - auch bei neueren Anlagen.

      Klimawandel verändert unsere Seen und Flüsse
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Klimawandel hat massive Auswirkungen auf Süß- und Meerwasser-Ökosysteme. Zahlreiche Studien-Ergebnisse wurden in einem "World Climate Statement" zusammengefasst. Auch in Deutschland sind die Veränderungen an Seen und Flüssen deutlich zu sehen.

      Regionale Wiesensamen liefern mehr Futter für Insekten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Berchtesgadener Land suchen Forscher auf den artenreichen Wiesen nach den Samen der Pflanzen, die reichlich Nahrung für Insekten bieten. Regionales Saatgut unterstützt die regionale Vielfalt, ist aber gar nicht so leicht einzusammeln.

      Keine Angst vor Schlangen in Deutschland

        An Schlangen scheiden sich die Geister. Für den einen sind sie faszinierende Geschöpfe, anderen jagen sie Angstschauer über den Rücken. Dabei sind die Tiere ein wichtiger Bestandteil des Ökosystems und in ihrem Bestand stark gefährdet.

        Artenschutz aus dem All für den Steigerwald
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Forscher der Universität Würzburg erstellen eine Karte der Artenvielfalt. Sie kombinieren ihre Feldforschung mit Laserscans aus Flugzeugen und Radaraufnahmen von Satelliten. Ein erster Schritt zu einer deutschlandweiten Erfassung der Artenvielfalt.

        IG Metall und Bund Naturschutz fordern Investitionsprogramm

          In einem staatlichen „Investitionsprogramm Nachhaltigkeit“ sollen Konjunkturmaßnahmen mit Klimazielen und dem Schutz natürlicher Ökosysteme verbunden werden. Das fordern IG Metall Bayern und Bund Naturschutz Bayern in ihrem Positionspapier.

          Der bedrohteste Wal der Welt: Nur noch 19 Vaquitas übrig
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Vaquitas sind Schweinswale und die Meeressäuger, die am meisten vom Aussterben bedroht sind. Mittlerweile leben weltweit vermutlich nur noch 19 Tiere. Bisherige Bemühungen konnten den massiven Rückgang im Golf von Kalifornien nicht aufhalten.

          CO2 bedroht Korallenriffe und so den natürlichen Küstenschutz

            Die tropischen Korallenriffe sind durch den weltweiten CO2-Ausstoß in Gefahr. Mit diesen Ökosystemen verlieren die Menschen auch einen natürlichen Küstenschutz. Wissenschaftler auf der Weltklima-Konferenz in Kattowitz fordern ein Umdenken.

            Mikroplastik erstmals in Menschen gefunden
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Mikroplastik wird zunehmend ein Problem für unsere Ökosysteme - nun haben Forscher aus Wien erstmals Mikroplastik in Stuhlproben von Menschen nachweisen können. Unklar ist, wie das Plastik in die Körper der Studienteilnehmer gelangt ist.