BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Karl-Ludwig Schweisfurth: Vom Fleischfabrikant zum Bio-Vorreiter
  • Artikel mit Video-Inhalten

Karl-Ludwig Schweisfurth war der größte Fleischfabrikant Europas. Dann verkaufte er seinen Betrieb und gründete in Herrmannsdorf bei München einen Öko-Vorzeigebetrieb. In der Nacht zum Samstag starb er im Alter von 89 Jahren.

Spielwarenmesse: Von Öko-Spielzeug und Robo-Gladiatoren
  • Artikel mit Bildergalerie

Wenn Holzzüge, kämpfende Roboter mit Ballon-Köpfen und Mal-Spiele mit Schweinsmasken an einem Ort zusammenkommen, dann ist mal wieder Spielwarenmesse in Nürnberg. Bei der Neuheitenschau gab es schon mal einen Blick auf die Trends im Kinderzimmer.

Trends der Ispo 2020: Outdoor wird öko

    Bis Mittwoch findet in München die größte Sportartikelmesse der Welt statt: Zur Ispo werden mehr als 80.000 Fachbesucher erwartet. Eine der ganz großen Fragen ist: Wie wird die Sportartikelbranche nachhaltiger? Biopolymere könnten die Antwort sein.

    Umweltschützer und Landwirte demonstrieren für Agrarwende
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Unter dem Motto "Wir haben es satt!" haben sich am Brandenburger Tor in Berlin Zehntausende Naturschützer und Öko-Landwirte versammelt. Sie demonstrierten für eine artgerechtere Tierhaltung und mehr Naturschutz. Auch viele Traktoren waren unterwegs.

    Zukunftsangst und Richtungsstreit in der Agrarpolitik

      Die Demos für eine andere Agrarpolitik in Berlin gehen weiter - heute in der Öko-Variante. Das Bündnis "Wir haben es satt" erwartet zehntausende Teilnehmer. Sie wollen für artgerechte Tierhaltung, Artenvielfalt und Klimaschutz demonstrieren.

      Von Fast Fashion zu Fair Fashion: Wie Kleidung nachhaltiger wird
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weg von Fast Fashion - hin zu nachhaltiger Mode. Dieser Trend ist auch in Bayern angekommen. Es entstehen neue, faire Modemarken. Doch auch bereits bekannte Labels versuchen inzwischen, ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern.

      Siemens im Öko-Dilemma
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der öffentliche Streit zwischen Fridays for Future und Siemens-Chef Joe Kaeser hat dem Konzern schwer geschadet. Denn Siemens will als umweltbewusstes Unternehmen wahrgenommen werden. Eine Analyse.

      Bundesregierung will Offshore-Windparks vorantreiben
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Bundesregierung will die Vernetzung und den Ausbau europäischer Offshore-Windparks vorantreiben. Vor allem, wenn Deutschland ab Mitte des Jahres die EU-Ratspräsidentschaft übernimmt. Zudem soll es auch um Öko-Wasserstoff gehen.

      Bonpflicht: Würzburger Bäcker verwendet Ökobons
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ob beim Bäcker, beim Frisör oder am Kiosk: Seit dem 1. Januar bekommen Kunden immer einen Kassenbon. Viele Geschäftsleute sehen die Bonpflicht als Belastung und Verschwendung von Papier. Eine Würzburger Bäckerei hat deshalb auf Ökobons umgestellt.

      Bistum Regensburg will bis 2030 CO2-Emissionen halbieren

        Das Bistum Regensburg will seine Öko-Bilanz deutlich verbessern. Ziel ist, bis 2030 die CO2-Emissionen zu halbieren. Dafür wurde ein Klimaschutzkonzept verabschiedet.