Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nürnberger VAG sucht dringend Busfahrer

    Die Verkehrsaktiengesellschaft Nürnberg (VAG) bekommt zunehmend die angespannte Situation bei Berufskraftfahrern zu spüren. Momentan gibt es aufgrund fehlender Busfahrer immer wieder Lücken im Fahrplan.

    Führerschein mit 17 - üblich im Bayerischen Wald
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auf dem Land machen viele 17-Jährige vorzeitig den Führerschein. Sie dürfen damit unbegleitet zur Arbeits- oder Ausbildungsstelle fahren. Der Grund sind schlechte Nahverkehrsverbindungen - vor allem im Bayerischen Wald.

    München beschließt Rohbau einer neuen U-Bahn-Station

      Der Bau einer neuen U-Bahn-Linie in der Landeshauptstadt kommt voran: Der Münchner Stadtrat hat beschlossen, knapp 500 Millionen Euro in die neue U9 zu stecken. Die neue Linie soll die bisherigen Linien U3 und U6 entlasten.

      U-Bahn und Bus in Rom: Plastikflaschen als Zahlungsmittel

        Die Stadt Rom geht im Kampf gegen die Müllberge neue Wege. An Automaten in Metrostationen können Fahrgäste Plastikflaschen abgeben und erhalten dafür ein Guthaben für Tickets der öffentlichen Verkehrsmittel.

        Frankenstraße in Nürnberg wird wegen Sanierung gesperrt

          Die Frankenstraße in Nürnberg wird vom 4. Oktober bis zum 7. Oktober abschnittsweise für den Verkehr gesperrt. Grund dafür sind Sanierungsarbeiten. Autofahrer müssen sich auf Behinderungen einstellen, Anwohner auf Lärm.

          Bayerische SPD plant raschen Ausbau des Nahverkehrs

            "Zukunft beginnt vor Ort": Unter diesem Motto tagt derzeit die SPD-Landtagsfraktion. Die Abgeordneten drängen auf einen baldigen Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs - und kritisieren die Staatsregierung auch für ihre Klimaschutz-Politik.

            Abenteuer Nahverkehr: Ein Selbstversuch quer durch die Alpen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Um den Öffentlichen Nahverkehr in Bayerns Bergen zu testen, sind 13 junge Erwachsene der Alpenschutzkommission Cipra mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Bodensee nach Berchtesgaden gefahren. "Gönn Dir Öffi": hier das Ergebnis.

            Nahverkehr in den Bergen: Was unsere Nachbarn besser machen

              Mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Lindau am Bodensee nach Berchtesgaden, also einmal quer durch die Bayerischen Alpen, an einem Tag? Das funktioniert nicht. Dabei zeigen uns die Alpennachbarn, wie es gehen kann.

              Bus, Tram, Auto und Rad: Augsburg führt Flatrate für ÖPNV ein
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Die Stadt Augsburg führt eine Flatrate im Öffentlichen Nahverkehr ein: Damit können Bus und Tram, Carsharing-Auto und Leihrad zusammen in einem Ticket genutzt werden. Es soll zwei Preisvarianten geben.

              Pilotprojekt "Hofer Landbus" soll ÖPNV auf dem Land verbessern

                Heute ist der Startschuss für das Pilotprojekt Hofer Landbus in Rehau gefallen. Das einzigartige Projekt soll den öffentlichen Nahverkehr in ländlichen Regionen stark verbessern. Der Landbus wurde bereits ein Jahr lang getestet.