Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

TU München heimst vierten Hyperloop-Sieg in Folge ein
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Januar 2017 gewann ein Team der TU München zum ersten Mal den von Elon Musk international ausgeschriebenen Design-Wettbewerb für einen Superschnellzug in einer Röhre. Nun heimste das TUM-Hyperloop-Team den vierten Sieg in Folge ein.

Die Bayern fahren mehr Bus, Bahn und Rad - aber auch mehr Auto
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wie bewegen sich die Menschen im Freistaat fort? Dazu liefert die Mobilitätsstudie für Bayern interessante Ergebnisse. Eine Verkehrswende ist demnach nur "in Ansätzen" erkennbar. Die Grünen fordern mehr Einsatz von der Staatsregierung.

Landkreis Augsburg will Verkehrsverhalten der Bürger erforschen

    Ob Auto, Fahrrad oder öffentliche Verkehrsmittel: Der Landkreis Augsburg plant eine Studie über das Verkehrsverhalten der Bürgerinnen und Bürger. Die Ergebnisse sollen unter anderem dazu beitragen, den Radverkehr im Kreis attraktiver zu gestalten.

    ADAC-Preisvergleich: Nahverkehr in München kommt gut weg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ohne den öffentlichen Nahverkehr gäbe es in Großstädten einen Kollaps. Bei der Wahl des Verkehrsmittels spielen aber die Ticket-Preise eine große Rolle. Deshalb hat der ADAC die Tarife deutschlandweit verglichen. Auch Städte in Bayern sind dabei.

    Nürnberg startet neuen Versuch mit Leih-Fahrrädern
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Stadt Nürnberg startet einen neuen Versuch mit einem Verleihsystem für Fahrräder. Der örtliche Bus- und Bahnbetreiber VAG bietet zunächst 300 Räder im Stadtgebiet an und will so einen Anreiz schaffen, auf das Auto zu verzichten.

    Augsburg: Bahnticket statt Führerschein
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Senioren ab 65 Jahren, die dauerhaft ihren Führerschein abgeben, bekommen von der Stadt Augsburg ein Jahres-Abo für öffentliche Verkehrsmittel geschenkt. In Ulm und Neu-Ulm dagegen fahren samstags alle Bürger kostenlos mit Bus und Bahn.

    Ein-Euro-Ticket für Schonunger Bürger auf Stadtbuslinie 71

      In Schonungen können die Einwohner ab heute mit der Schweinfurter Stadtbuslinie 71 für einen Euro durch das Gemeindegebiet fahren. Das hat die Gemeinde mit den Schweinfurter Stadtwerken vereinbart. Ziel: eine bessere Auslastung der Stadtbusse.

      Seilbahn in der Stadt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In La Paz in Bolivien stehen Autofahrer jeden Tag stundenlang im Stau. Zum Glück gibt es dort seit 2014 mehrere Seilbahnen. Ein überraschender Anblick: die Gondeln befördern rund 100.000 Personen täglich über die Stadt.

      #Fridays for future: Erste Klima Schüler Demo in Marktredwitz

        Auch in Bayreuth und Marktredwitz gehen heute Schüler fürs Klima auf die Straße. In Marktredwitz findet zum ersten Mal eine Klimademonstration statt. Die Schüler fordern einen besseren Ausbau der öffentlichen Verkehrsmittel im Fichtelgebirge.

        Mobilität auf dem Land: Rufbus BAXI wird zum Erfolgsmodell
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mit Bus und Bahn ist es auf dem Land schwierig: Linienbusse werden immer weniger, aber die Menschen älter und damit auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen. Das macht erfinderisch. BAXI heißt ein Erfolgskonzept aus der nördlichen Oberpfalz.