Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tirols Landeschef kommt zu Transitgipfel in Berlin
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Streit um den Transitverkehr zwischen Deutschland und Österreich hat Verkehrsminister Scheuer (CSU) zu einem Gipfel geladen. Nachdem erst unklar war, ob der eingeladene Tiroler Landeshauptmann Platter (ÖVP) teilnimmt, steht jetzt fest: Er kommt.

Ermittlungen nach "Ibiza-Video" auch gegen SPÖ und ÖVP

    Im Zuge der Ibiza-Affäre hat die österreichische Staatsanwaltschaft offenbar ihre Ermittlungen ausgeweitet. Es wird geprüft, ob auch die konservative ÖVP und die sozialdemokratische SPÖ illegale Parteispenden erhalten haben.

    Reiche Spender: Kurz in Erklärungsnot
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Österreichs Wahlkampf 2017 war teurer als erlaubt, vor allem die ÖVP von Sebastian Kurz riss die Obergrenze deutlich. Woher das Geld kam, lag lange im Dunkeln - bis jetzt. Und Kurz ist schon wieder im Wahlkampfmodus.

    Brigitte Bierlein: Österreichs erste Kanzlerin
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Brigitte Bierlein wird Übergangskanzlerin in Wien. Damit ist die Verfassungsrechtlerin die erste Frau in der Bundesrepublik Österreich, die Kanzlerin wird. Bis zu den Neuwahlen im September soll sie einer Übergangsregierung vorstehen.

    Übergangskanzlerin in Wien: Juristin Brigitte Bierlein ernannt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat eine neue Übergangskanzlerin ernannt: die Juristin Brigitte Bierlein. Damit wird zum ersten Mal eine Frau Kanzlerin in Österreich. Ihre Amtszeit endet jedoch schon in wenigen Wochen.

    Österreich: Provisorische Lösung nach Kurz-Sturz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Österreichs Bundespräsident Van der Bellen hat die bisherigen Mitglieder des Kabinetts - mit Ausnahme von Sebastian Kurz - mit den Amtsgeschäften betraut, bis eine Übergangsregierung übernimmt. Die Parteien schalten bereits in den Wahlkampfmodus.

    Österreich: Kanzler Kurz per Misstrauensvotum gestürzt
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das österreichische Parlament hat Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und seine Regierung mit einem Misstrauensvotum zu Fall gebracht. Bis zu der Neuwahl im Herbst braucht Österreich nun eine neue Übergangsregierung.

    Wiener Anwalt gibt Beteiligung an Strache-Video in Ibiza zu
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein Wiener Anwalt hat Berichten zufolge eingeräumt, an dem Enthüllungsvideo über den FPÖ-Politiker Strache mitgewirkt zu haben. "Es handelte sich um ein zivilgesellschaftlich motiviertes Projekt", ließ er über einen Anwalt mitteilen.

    Misstrauensvotum in Österreich: Schicksalstag für Kanzler Kurz

      Sebastian Kurz war als ÖVP-Chef strahlender Sieger der EU-Wahl in Österreich. Doch heute wird er möglicherweise gestürzt. Die SPÖ will die gesamte Regierung mit dem Misstrauensvotum aushebeln und auch die FPÖ will dem SPÖ-Antrag zustimmen.

      Europawahl in Österreich: ÖVP triumphiert, FPÖ mit Verlusten
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die konservative ÖVP von Bundeskanzler Sebastian Kurz ist laut ORF-Prognose mit 34,5 Prozent (plus 7,5 Prozentpunkte) klarer Sieger der EU-Wahlen in Österreich. Die SPÖ folgt auf Platz zwei, die rechte FPÖ verliert gegenüber der EU-Wahl 2014.