Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Freistaat Bayern fördert Rufbusse im Landkreis Roth

    Der Freistaat Bayern fördert die Rufbus-Systeme in Thalmässing, Greding und Allersberg im Landkreis Roth mit mehr als 50.000 Euro. Dies entspreche 70 Prozent der Gesamtkosten des Jahres 2019, so das bayerische Verkehrsministerium in einer Mitteilung.

    E-Mobilität: MVV testet Elektrobus im Landkreis Ebersberg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Landkreis Ebersberg wird zum Testgebiet: Im Regionalbusverkehr wird in dieser Woche probeweise auf zwei Linien auch ein Elektrobus fahren. Der Landkreis hat seit vergangenem Jahr ein E-Mobilitätskonzept.

    Scheuer-Pläne: E-Scooter und Autos auf Busspuren?

      Busspuren auch für E-Tretroller zuzulassen, von dieser Idee von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hält Städtetagsvize Ulrich Maly wenig. Autos mit mindestens drei Insassen kann er sich jedoch durchaus auf Busspuren vorstellen.

      Vollsperrung der Fürther Straße in Höhe Stadtgrenze
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Autofahrer zwischen Nürnberg und Fürth brauchen ab heute Geduld. Die Hauptverbindung zwischen den beiden Städten, die Kreuzung Fürther-, Höfener-, Nürnberger- und Ludwig-Quellen-Straße bleibt ab der Stadtgrenze bis kommenden Montag gesperrt.

      Zu wenig Fördermittel für die Energiewende im Nahverkehr?

        Die EU will, dass mehr Fahrzeuge im öffentlichen Nahverkehr emissionsfrei laufen. Um die Vorgabe der EU zu erreichen, fördert der Bund neue Elektrobusse. Doch die Mittel reichen nicht aus. Ein #Faktenfuchs.

        Elektrobusse könnten Ticketpreise im Nahverkehr verteuern

          Der Umstieg auf emissionsfreie Nahverkehrsmittel wird teuer. Schon jetzt wird der Steuerzahler zur Kasse gebeten. Die Betreiber sagen: Auch die Ticketpreise könnten steigen. Ein #Faktenfuchs.

          Tarifabschluss im öffentlichen Nahverkehr in München
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In München drohen vorerst keine weiteren Streiks mehr bei Bussen, Tram und U-Bahn. Die Gewerkschaft Verdi und die Münchner Verkehrsgesellschaft haben sich auf einen Tarifvertrag geeinigt.

          Fürs Klima: Autofreier Sonntag im Kreis Pfaffenhofen
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Klimaschutz durch Autoverzicht - im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm werden alle Bürgerinnen und Bürger gebeten, an diesem Sonntag ihr Auto freiwillig für einen Tag stehen zu lassen.

          Baustellen bei der Bahn: Wo es in den Sommerferien eng wird

            Den August nutzt die Bahn traditionell um Weichen und Gleise instandzusetzen. In München, Nürnberg und in Lindau müssen viele auf Ersatzverkehr ausweichen oder mit Fahrplanänderungen rechnen. Problematisch wird es vor allem an den Wochenenden.

            München: Stadtrat will konkretere Planungen für Radschnellweg
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Der Planungsausschuss im Münchner Stadtrat hat grünes Licht für weitere Planungen eines Radschnellwegs erteilt. Die Kosten für die rund neun Kilometer betragen rund 24 Millionen Euro.