Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

MVV-Gesellschafterversammlung: 365-Euro-Ticket soll kommen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Für Schüler und Azubis könnte schon im Sommer das 365-Euro-Ticket im Münchner Verkehrsverbund (MVV) eingeführt werden. Die MVV-Gesellschafterversammlung hat zugestimmt. Jetzt müssen der Münchner Stadtrat und die Landkreise im MVV folgen.

Ernüchternde Bilanz: Ein Jahr Null-Euro-Ticket in Aschaffenburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit einem Jahr können Fahrgäste im Stadtgebiet Aschaffenburg an Samstagen kostenlos Bus- und Bahn fahren. Ziel ist es, den öffentlichen Nahverkehr attraktiver zu machen - bisher geht der Plan nicht auf.

Aschaffenburg: Trotz freier Fahrt fahren viele lieber Auto
  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit einem Jahr ist das Busfahren in Aschaffenburg an Samstagen kostenlos. So sollen mehr Menschen animiert werden, das Auto stehen zu lassen. Aber selbst bei freier Fahrt im Bus sind die Parkhäuser weiter gut gefüllt.

Augsburgs Mobilitäts-Flatrate kommt gut an
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bus, Straßenbahn, Carsharing und Leihfahrräder - alles aus einer Hand und zum Festpreis. Seit gut einem Monat können die Augsburger eine Mobilitäts-Flatrate nutzen. Ein bundesweit einmaliges Angebot, das den Stadtwerken zufolge gut angenommen wird.

Mitfahrbankerl in Eggenfelden - Lösung für kostenlose Mobilität
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Einkaufen fahren, Familie besuchen, ins Theater gehen - in der Großstadt ist das ohne Auto kein Problem. Die Stadt Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn bietet älteren Menschen nun eine neue Form kostenloser Mobilität an: mit einem Mitfahrbankerl.

Oberfränkische Landkreise träumen vom VGN
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Fünf oberfränkische Landkreise wollen dem Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) beitreten. Frühestens im Jahr 2024 sei das möglich, vorausgesetzt, die Landkreise hätten bis dahin ihre Hausaufgaben gemacht, heißt es.

Klimafreundliche Zukunft: Metropolregion braucht ÖPNV-Ausbau

    Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) ist der Schlüssel für eine klimafreundliche Zukunft in der Metropolregion Nürnberg. Dazu müssen das Netz sowie die Taktung des ÖPNVs ausgebaut werden.

    Rekord: Boomtown Landshut begrüßt 73.000. Einwohner
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Landshut zählt laut der neuesten Prognos Studie zu den am schnellsten wachsenden Regionen Deutschlands und hat die besten Zukunftschancen aller Städte unter 100.000 Einwohner. Oberbürgermeister Alexander Putz (FDP) begrüßte nun den 73.000. Einwohner.

    Landshut an Münchner MVV anbinden? Neue Hoffnung für Pendler

      Pendler aus Stadt und Landkreis Landshut können hoffen: Eine Studie soll klären, ob die niederbayerische Bezirkshauptstadt Landshut an den Münchner Verkehrsverbund MVV angeschlossen werden kann. Der Freistaat Bayern fördert die MVV-Erweiterung.

      Schwandorf bekommt das BAXI: Bürgermeister informieren sich

        In Schwandorf wird der öffentliche Nahverkehr um ein Angebot erweitert: Das BAXI - eine Mischung aus Bus und Taxi. Entwickelt wurde das Konzept in der Oberpfalz modellhaft für Bayern.