BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Landarztmangel: Erstes Superhelden-Wochenende im Landkreis Hof
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Landkreis Hof versucht mit kreativen Mitteln angehende Mediziner für die Region und die Arbeit auf dem Land zu begeistern. Und das mit einem "Superhelden-Wochenende". Die "Superhelden", acht Studierende der Humanmedizin, waren überrascht.

Die wichtigsten Antworten zur Landarztquote in Bayern

    Zum Start des Wintersemesters 2020/21 werden in Bayern Schulabgänger ein Medizinstudium antreten, die nicht über ein Einser-Abitur verfügen. Sie nutzen die neue Landarztquote der Staatsregierung. Wir erklären, wie sie funktioniert.

    Landarztmangel: Hof lockt junge Mediziner in die Region
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Landkreis Hof will junge Mediziner für die Region begeistern. Denn: Ein massiver Landarztmangel droht in den kommenden Jahren. Ein "Superhelden-Wochenende" soll helfen.

    Abtreibungs-Notstand in Ostbayern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wenn eine Frau schwanger wird und das Kind nicht behalten möchte, kann sie in Deutschland bis zur zwölften Schwangerschaftswoche abtreiben. In Bayern ist das allerdings nicht immer möglich. Gerade in ländlichen Regionen fehlen Ärztinnen und Ärzte.

    Landkreis Wunsiedel sucht Hautärzte - 30.000 Euro mehr Zuschüsse

      Zumindest auf dermatologischer Ebene hat der Ärztemangel im Landkreis Wunsiedel seinen Tiefpunkt erreicht: Seit wenigen Monaten haben Kassenpatienten dort keinen Hautarzt mehr. Nun sollen höhere Zuschüsse bei der Suche nach einem Nachfolger helfen.

      Landärzte fehlen immer noch in Bayern
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Um den Ärztemangel auf dem Land zu beheben, werden verschiedene Rezepte ausprobiert. Doch die neuesten Zahlen der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns beweisen: Es gibt ständig neue Gebiete mit einer Unterversorgung an Ärzten.

      BR24-Datenanalyse: Gut versorgt? In Bayern fehlen Kinderärzte

        Eine BR24-Datenanalyse zeigt, dass die ärztliche Versorgung sich in Bayern regional stark unterscheidet. Besonders an Kinderärzten mangelt es. Zudem fehlen mehr Ärzte, als die offiziellen Zahlen zeigen - neue Planungsrichtlinien sollen helfen.

        Zu wenig Kinderärzte und Psychotherapeuten in Oberfranken

          Der Landkreis Bayreuth ist bayernweit Schlusslicht, der Landkreis Coburg belegt bundesweit den letzten Rang: Wenn es um die Zahl der Kinderärzte und Psychotherapeuten geht, ist es um die beiden Kommunen schlecht bestellt. Zum Leidwesen der Patienten.

          Zu wenig Medizin-Studienplätze, zu wenig Ärzte
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Es gibt zu wenig Ärzte in Deutschland. Vor allem auf dem Land und in den Kliniken. Das ist aber noch nicht alles: Es gibt auch viel zu wenig Studienplätze, beklagen Ärztevertreter seit Jahren.

          Medizincampus Oberfranken begrüßt erste Studierende in Bayreuth
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ein Medizinstudium war bisher in Oberfranken nicht möglich. Das ändert sich mit dem sogenannten "Medizincampus Oberfranken". Die ersten Studierenden sind bereits ans Bayreuther Klinikum gekommen.